Dinge, Die Man In Fort Wayne, Indiana, Unternehmen Kann: Fort Wayne Museum Of Art

Das Fort Wayne Museum of Art verfügt über eine umfassende Kunstsammlung, die Besuchern und der Allgemeinheit eine Einrichtung bietet, die sich der Förderung und Erhaltung der Kunstausbildung widmet.

Der früheste Begriff des Fort Wayne Museum of Art stammt von J. Ottis Adams und William Forsyth. Adams und Forsyth fingen an, informell Kunstunterricht in 1888 zu geben. Etwa zehn Jahre später errichteten Adams und Forsyth gemeinsam das Fort Wayne Museum of Art School. Das Fort Wayne Museum of Art School wurde erst zu einem Museum, als Theodore Thieme der Schule zehn Gemälde schenkte, um eine permanente Sammlung aufzubauen.

Um die Mitte der 1990 zog das Fort Wayne Museum of Art School an einen Ort in der Innenstadt von Fort Wayne, um besser zu ihrer wachsenden Kunstsammlung zu passen. In 1977 einigte sich das Kuratorium der Fort Wayne Museum of Art School darauf, dass das Fort Wayne Museum of Art School über eine überwältigend große permanente Kunstsammlung verfügt und ein separates Museum werden sollte. Dies ist, was das Fort Wayne Museum of Art und das Department of Fine Arts an der Indiana University gegründet.

In 1984 ist das Fort Wayne Museum of Art erneut umgezogen. Dieses Mal wurde das Fort Wayne Museum of Art in ein Gebäude verlegt, das ausschließlich zur Ausstellung der Museumssammlung diente und besser zu der umfassenden Kunstsammlung passte.

Das Fort Wayne Museum of Art verfügt über eine umfangreiche permanente Kunstsammlung mit ca. 3,000 amerikanischen Kunstwerken. Die frühesten Kunstwerke in der ständigen Sammlung des Fort Wane Museum of Art stammen aus dem 18. Jahrhundert.

Da das Fort Wayne Museum of Art ein begehrtes Juwel von Fort Wayne ist, bietet das Museum nur eine minimale Menge an Informationen über die permanente Online-Sammlung. Dies soll den Besuchern ein einzigartiges Kunsterlebnis im Museum ermöglichen. Obwohl es nur wenige Informationen gibt, die die Kunst in der ständigen Sammlung des Museums beschreiben, können Besucher erwarten, die folgenden ständigen Galerien zu erkunden:

• Paint & Drawings

• American Brilliant Cut Glass

• Indiana Impressionismus

Obwohl das Fort Wayne Museum of Art über eine umfangreiche permanente Kunstsammlung verfügt, finden im Museum das ganze Jahr über häufig besondere Attraktionen statt. Besuchen Sie die Website des Museums, um eine aktualisierte Liste der besonderen Attraktionen zu erhalten.

John Baeder nimmt Flügel auf einer höheren Straße Erkunden Sie einige der herausragenden Kunstwerke eines der bekanntesten und bedeutendsten Künstler des späten 20. Jahrhunderts. John Baeder hat die Beziehung und ihre Bedeutung zwischen Geschichte und Kunst konsequent demonstriert. Besucher haben die Möglichkeit, die hyperrealistischen Bilder von Baeder bis Januar 29, 2017 zu erkunden.

Fort Wayne, Amerikanischer Monolog: Ein neues Werk und eine neue Installation von Brett Amory ist die neueste Ausstellung des kalifornischen Künstlers Brett Amory. In dieser Ausstellung untersucht Amory die Wechselwirkungen und Beziehungen zwischen Menschen und Orten. Diese Ausstellung wird bis Februar 26, 2017 zu sehen sein.

Ein Jahr des Bedeutens: Neuzugänge in der Sammlung 2016 zeigt ausgewählte Kunstwerke, die das Fort Wayne Museum of Art in den letzten zwei Jahren erworben hat. Zwei der wichtigsten Kunstwerke in dieser Ausstellung sind Lily Gold Chandelier von Dale Chihuly und Granite Continuum von Darrel Petit. Besucher können Chihuly und Petits Werke sowie andere Kunstwerke von herausragenden Künstlern bis März 5, 2017 entdecken.

Das Fort Wayne Museum of Art schätzt und betont die Bedeutung der Bildung. Aus diesem Grund bietet das Fort Wayne Museum of Art eine Reihe von Bildungsangeboten, mit denen das Fort Wayne Museum of Art kulturell erlebbar und lehrreich gemacht werden soll. Die Bildungsprogramme im Fort Wayne Museum of Art reichen von speziellen Führungen über Klassen bis hin zu Praktika.

Obwohl das Fort Wayne Museum of Art Bildungsangebote für eine Vielzahl von Altersgruppen anbietet, sind die meisten Bildungsprogramme auf Kinder im schulpflichtigen Alter ausgerichtet. Einige der für Schulen angebotenen Programme umfassen: Galerie auf Rädern, Kunst- und Schreibwettbewerbe, Art Club, The Hope Gap Project und Early Learning Center. Das Fort Wayne Museum of Art bietet auch ein Praktikumsprogramm für Studenten an. Weitere Informationen über das Praktikumsprogramm und andere Bildungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website des Fort Wayne Museum of Art.

Zurück zu: Unterhaltsame Unternehmungen in Fort Wayne, Unternehmungen in Indiana

311 E Main Street, Fort Wayne, IN 46802, Telefon: 260-422-6467