Unternehmungen In Galveston, Texas: Galveston Children'S Museum

Das Galveston Children's Museum in Galveston, Texas, auf der ersten Ebene des Moody Mansion. Das Museum möchte soziale, akademische und problemlösende Fähigkeiten durch kreatives und einfallsreiches Spiel für Kinder bis zum Alter von 10 fördern.

In 2011 präsentierte die Pädagogin Nancy Schultz, jetzt Geschäftsführerin des Galveston Children's Museum, dem Mary Moody Northen Endowment-Programm das Konzept eines Kindermuseums in Galveston. Die Stiftung teilte die Vision von Nancy und spendete den Raum für das Museum im Erdgeschoss des Moody Mansion.

Das Unternehmen

Nach zweijähriger Entwicklungs-, Planungs- und Spendenarbeit, die alle freiwillig geleistet wurde, wurde das Galveston Children's Museum im April 2013 für eine öffentliche Vorschau geöffnet. Das Museum wurde in der Gemeinde gut aufgenommen und innerhalb weniger Monate wurde ein Vorstand gewählt und das Museum wurde im Juli gesetzlich eingetragen. Das Museum wird durch viele Community-Ressourcen unterstützt, darunter lokale Unternehmen wie Island ETC, Texas A & M und die Galveston Restaurant Group. Das Galveston Children's Museum wurde im Juli offiziell für die Öffentlichkeit geöffnet. 2014 ist ein sicherer und ansprechender Ort, an dem Kinder bis zum Alter von 10 ihre Umwelt kennenlernen und durch Spiel und Kreativität soziale, akademische und problemlösende Fähigkeiten entwickeln können.

Familien auf SNAP oder Medicaid erhalten ermäßigten Eintritt über das Everybody Plays-Programm von Texas. Sommer- und Ferienzeiten werden von den örtlichen Schulbezirken bestimmt. Besucher sollten sich online nach Öffnungszeiten und Zugangsdaten erkundigen.

Exponate

Das Galveston Children's Museum ist in 8-Exponate unterteilt, die verschiedene Teile unserer Welt repräsentieren, in denen Kinder sich mit Fantasie und Problemlösung beschäftigen und spielen können.

Unsere Stadt- Diese Ausstellung ist als kleine Stadt eingerichtet, in der Kinder in Fischerbooten spielen und unter anderem etwas über Angeln und Krabben lernen, einkaufen oder in einer Pizzeria arbeiten können.

Kinderklinik- Arzt und Gesundheitswesen stehen im Mittelpunkt der Klinik, in der Kinder lernen, keine Angst vor dem Arzt oder dem Krankenhaus zu haben, ein positives Körperbewusstsein zu fördern und die medizinische Behandlung und Pflege von Babys und Stofftierpatienten zu üben.

Gebäudezone- Die Bauzone ist eine echte Erfahrung zum Anfassen und inspiriert die Kreativität beim Bauen mit Legos und anderen Materialien, die Kindern die Möglichkeit bieten, Probleme zu lösen und ihre Fantasie zu nutzen.

Ein Geniestreich Das Kunststudio im Galveston Children's Museum bietet viele Medien, die Kinder entdecken können, darunter Malerei, Skulptur und Textilherstellung. Besucher in diesem Bereich können erwarten, chaotisch zu werden, aber alle Farben sind abwaschbar und Schürzen sind vorhanden.

Bastelwerkstatt- In der Werkstatt können Kinder an Mechanikern basteln und lernen, wie es funktioniert. Kinder können Dinge auseinander nehmen, sichere Werkzeuge verwenden und Probleme durch Bauen und Erfinden lösen.

Entdecken und Entdecken- Die Physik wird in dieser Ausstellung erforscht, in der Kinder lernen, Ingenieure zu sein und mit Materialien wie Rampen, Elektrizität und anderen wissenschaftlichen Konzepten spielerisch zu experimentieren.

Jetzt mit dir- Kinder können ihre Fantasie nutzen, um Theaterstücke aufzuführen, Puppenspiele zu zeigen, sich in Kostüme zu kleiden und mit einer Wortwand zu spielen. Soziale Kompetenz und Vorstellungskraft sind die Kernbegriffe dieser Ausstellung.

Platz zum Wachsen- Diese Museumszone wurde für junge Lernende bis zum Alter von 5 entwickelt und bietet Bücher, Sand und Spielzeug, um Kleinkinder und Pre-K-Besucher mit einer verkleinerten Version der Museumsausstellungen zu beschäftigen.

Veranstaltungen und Ausbildungsmöglichkeiten

Das Galveston Children's Museum hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern ein pädagogisches Erlebnis zu bieten und bietet das ganze Jahr über spezielle Veranstaltungen, um mehr Engagement zu ermöglichen. Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender des Museums online. Einige Veranstaltungen umfassen Lularoe-Shopping-Partys, Homeschool-Workshops, Elternabende und vieles mehr.

Sommer Camp- Jeden Sommer bietet das Galveston Children's Museum Tagescamps an, in denen wöchentlich verschiedene wissenschaftliche Prinzipien thematisiert werden. Zu den früheren Themen gehörten Kunst und Wissenschaft von Blasen und Farben, Basteln und Gestalten, Klänge und Instrumente und mehr!

Bug Fest- Dieses im Frühjahr veranstaltete Wochenende zeigt Fehler und wie sie sich auf unsere Welt auswirken. Zu dieser Veranstaltung gibt es viele unterhaltsame und interaktive Wechselausstellungen, die bei Eintritt in das Museum kostenlos sind.

Ausflüge- Das Galveston Children's Museum begrüßt Pädagogen und ihre Klassen im Museum mit ermäßigten Preisen für Gruppen von 20 oder mehr. Besuche außerhalb der normalen Öffnungszeiten können über den Museumsdirektor arrangiert werden. Exkursionen sind 2 Stunden und ein Museumsführer wird für die Dauer des Besuchs zur Verfügung gestellt. Zweisprachige Führer sind nicht verfügbar und kranke Kinder sollten in der Schule oder zu Hause bleiben.

Geburtstagsfeiern- Das Museum kann für Kindergeburtstage gemietet werden. Ein privater Partyraum und wissenschaftliche Aktivitäten werden zusammen mit einer Hostess für die Veranstaltung angeboten. 35 Gast maximal.

Essen im Museum

Es gibt keine gastronomischen Einrichtungen im Museum; Speisen und Getränke von außen können jedoch ins Museum gebracht werden, wenn sie nicht in den Ausstellungsbereichen konsumiert werden. Es gibt Tische und Picknickplätze direkt vor dem Museum für Klassen, die vor Ort essen möchten.

2618 Broadway, Galveston, Texas, 77550, Telefon: 409-572-2544

Mehr Galveston Dinge zu tun