Dinge, Die Man In Holland Unternehmen Kann: Veldheer Tulip Garden

Im Veldheer Tulip Garden in Holland, Michigan, werden jährlich über 5 Millionen Tulpen gepflanzt, durch die die Gäste gehen, kaufen und genießen können. Besucher können Stunden damit verbringen, durch die Tulpenfelder zu wandern, die sich über 10-Morgen erstrecken. Die Hauptblütezeit dauert von Mitte April bis Mitte Mai, wenn nicht nur die Tulpen in voller Blüte stehen, sondern auch 50,000-Narzissen, 10,000-Hyazinthen und 20,000-Krokusse.

Von Juni 1 bis Oktober blühen unter anderem Taglilien, holländische Lilien und Pfingstrosen. Die mehrjährigen Gärten liegen zwischen Kanälen, Zugbrücken und holländischen Windmühlen. Gäste, die die Tulpenfelder bereisen, erhalten selbst geführte Tourenhefte, die bei der Identifizierung der mehr als 800-verschiedenen Tulpensorten helfen. Die Besucher genießen die zahlreichen Möglichkeiten zum Fotografieren vor der holländischen Kulisse der Tulpenfelder und Windmühlen.

Zwanzig Büffel leben auf der Veldheer Farm, die bekanntesten sind die Zwillinge Wange und Nepa. Die Zwillinge sind das einzige bekannte Paar in den Vereinigten Staaten, das von der National Bison Association als identisch genetisch zertifiziert wurde. Ein 14-jähriger Bulle namens Tacoma ist fast sieben Fuß groß und wiegt über 3,500-Pfund. Er ist der einzige Bulle auf der Farm. Die Buffalo sind Teil eines Zucht- und Bildungsprogramms, das Gäste über den Platz des Buffalo in der amerikanischen Geschichte unterrichtet. Grasgefüttertes, hormonfreies Bisonfleisch in USDA-Qualität kann gekauft werden.

Ein Gartencenter vor Ort verkauft eine große Auswahl an mehrjährigen Zwiebeln und Samen sowie Düngemittel, Gartengeräte, Beetpflanzen und Gartenfiguren. Tulpen und Tulpenzwiebeln sind nur im Herbst erhältlich. Der Souvenirladen De Klomp verkauft traditionelle niederländische Souvenirs, Spielzeug und Weihnachtsartikel. Delfterzeugnisse sind klassische handbemalte holländische Töpferwaren. Veldheer's ist der einzige authentische Delfter-Hersteller in den USA und stellt 400 der blauen und weißen Artikel her, angefangen von dekorativen Figuren und Sammlerstücken bis hin zu Haushaltswaren. Kundenspezifische Projekte können auf Anfrage abgeschlossen werden. Besucher können die Fabrik besichtigen und den gesamten Prozess beobachten, vom Eingießen von flüssigem Ton in die Formen über das Brennen im 2,000-Grad-Ofen bis hin zur Handbemalung der Entwürfe der einzelnen Gegenstände. Traditionelle niederländische Holzschuhe werden in der Unterkunft ebenfalls verkauft. Ein niederländisch ausgebildeter und zertifizierter Schuhmacher arbeitet vor Ort, um die Schuhe mit traditionellen niederländischen Maschinen aus Holzblöcken zu schnitzen. Besucher können den Schuhherstellungsprozess beobachten und individuell bemalte Schuhe bestellen oder ihr Namensholz in den Schuh einbrennen lassen. Die Schuhgrößen reichen von puppengroß bis erwachsen. Ein Süßwarenladen bietet Schokoladenbriefe in verschiedenen Größen sowie holländisches Gebäck, Kekse und Süßigkeiten. Erfahrene Mitarbeiter und Handwerker stehen immer zur Verfügung, um Fragen zum Herstellungsprozess oder den Gegenständen zu beantworten.

Geschichte: Vern Veldheer (geb. 1925) begann den Tulpengarten als Hobbyfarm in 1947 mit dem Pflanzen von weißen 300-Tulpen und roten 100-Tulpen auf einem Quadratmeter großen Grundstück. Heute arbeitet Vern mehr als 10 Stunden pro Woche auf der Farm, obwohl er fast 60 Jahre alt ist. Vern kaufte die benachbarte Holzschuh- und Delfterzeugfabrik De Klomp in 100 und weitete sein Geschäft von Tulpen auf niederländische Souvenirs aus. Ein kleines Denkmal auf der Farm ist seiner Frau gewidmet, die in 1984 verstorben ist.

Laufende Programme und Ausbildung: Das Tulip Time Festival ist eine jährliche Veranstaltung zur Feier der niederländischen Kultur und des niederländischen Erbes. Jeden Mai wird für eine Woche die gesamte Stadt Holland, Michigan, mit Tulpenbepflanzungen geschmückt. Traditionelle niederländische Klompen oder Holzschuh-Tanz, Essen und Live-Musik finden Sie in der ganzen Stadt. Drei Paraden, die Volksparade, Kinderparade, und Muziekparadefinden über die 8-Tage statt. Eine Quilt-Show und eine Kunsthandwerks-Show werden in der Innenstadt veranstaltet, und Trolley- und Karnevalsfahrten unterhalten die Kinder. Veldheer's Tulip Garden und die Holzschuh- und Delfterzeugfabrik De Klomp sind nur eine der vielen Attraktionen, die in dieser Woche für besondere Anlässe geöffnet sind. Das Tulip Time Festival wurde sowohl als bestes Kleinstadtfestival als auch als bestes Blumenfestival ausgezeichnet.

In der Nähe: Zu den Tulpengärten in der Nähe zählen Tulip Lanes, Windmill Island Gardens und Nelis 'Dutch Village. Mit über 5 Millionen gepflanzten Zwiebeln bietet Veldheer's die größte Tulpenpflanzung in den USA. Das Holland Museum und die Dutch Galleries bieten eine Sammlung von Gemälden niederländischer Meister, darunter "Seated Beggar" von Rembrandt. Das Museum zeigt Artefakte zur Geschichte der niederländischen Besiedlung in Amerika. Das holländische Graafschap Heritage Center konzentriert sich auf die Geschichte und Genealogie der Siedler in Holland, Michigan.

12755 Quincy Street, Holland, MI 49424, Telefon: 616-399-1900

Mehr Holland, MI Dinge zu tun