Dinge, Die Man In Idaho Unternehmen Kann: Schweitzer Mountain Resort

Ob Skifahren, Snowboarden, Snowboarden oder einfach nur Entspannen - das Schweitzer Mountain Resort in Idaho bietet für jeden Besuchertyp etwas. Dieses familienfreundliche Reiseziel bietet hervorragenden Pulverschnee, hervorragende Unterbringungsmöglichkeiten und viele Aktivitäten für einen unvergesslichen Urlaub. Das Gebiet um Spokane ist bekannt als die Heimat des Selkirk Loop, der zwei der größten Skigebiete der Region umfasst: den Schweitzer Mountain und das Whitewater Ski Resort.

Pulver Dreieck Spokane

Beide Skigebiete mit einer jährlichen Schneemenge von 30 Zentimetern bieten ideale Bedingungen zum Skifahren, ohne die Massen und die Kosten ihrer Konkurrenten. Aufgrund seiner geringen Einwohnerzahl von nur einer halben Million Menschen wird Spokane als Ski-Hub oft unterschätzt. Die minimalen Wartezeiten an den Liften bedeuten jedoch, dass Besucher, die sich für diese meist unentdeckten Schätze entschieden haben, mehr Zeit für die Erkundung der 300-Pisten haben. Die Anreise in die Region ist recht unkompliziert, da der internationale Flughafen Spokane 13,749-Direktflüge von einigen der größten Städte des Landes erhält.

Geschichte:

Der Schweitzer Berg wurde nach einem mysteriösen und zurückgezogen lebenden Einsiedler benannt, der vor über einem Jahrhundert hierher kam. Dieser Mann war angeblich einmal ein Angehöriger der Schweizer Armee, und die Einheimischen bezeichneten ihn liebevoll als Schweitzer, das deutsche Wort für eine Schweizer Person. Das Schweitzer Mountain Resort wurde von Jack Fowler in 1963 gegründet. Als das Resort immer beliebter wurde, wurden viele Features hinzugefügt, um es zum wichtigsten Ski-Reiseziel zu machen, das es heute ist. In 2000 installierte das Resort einen 6er-Sessellift, der den Zugang der Gäste zu 150-Hektar Ski-Terrain erheblich verbesserte. In den frühen 2000s gab es viele weitere Ergänzungen, wie die White Pine Lodge, den Chimney Rock Grill und das Schweitzer Activity Center. In dieser Zeit dehnte sich auch das Skigebiet aus und wurde zum größten Skigebiet in Idaho.

Sandpoint Idaho

Sandpoint ist eine kleine Stadt mit viel Charakter, nur 11 Meilen vom Schweitzer Berg entfernt. Diejenigen, die das Resort in den Sommermonaten besuchen, werden feststellen, dass Sandpoint ein großartiger Ort zum Verweilen ist, da es in der Nähe des Lake Pend Oreille liegt, der einen perfekten Kontrapunkt zum erhöhten Gelände des Resorts bietet. Darüber hinaus gibt es in der Stadt eine aktive Kunstszene, die das Festival der Sandpoint Concert Series auch in den Sommermonaten präsentiert. Während die Stadt viele bemerkenswerte Restaurants hat, wie Trinity at City Beach, Loaf & Ladle und MickDuff's, können Besucher auch lokale Produkte probieren, die über den wöchentlichen Bauernmarkt verkauft werden. Der Silverwood Theme Park liegt nur eine 20-minütige Fahrt von Sandpoint entfernt und ist eine weitere großartige Attraktion im Norden von Idaho, die jedes Jahr Besucher anzieht.

Sky House auf dem Gipfel

Das Sky House bietet einen 360-Grad-Blick auf die Berge und ist ein perfekter Ort zum Reflektieren, Entspannen und Auftanken. Diese zweistöckige Lodge hat zwei Restaurants: das Nest Caf? und der Red Hawk. Egal, ob Sie unterwegs einen Snack zu sich nehmen oder sich für eine leichte Mahlzeit hinsetzen, die Besucher finden eine Vielzahl gesunder Mahlzeiten, die es ihnen ermöglichen, während ihrer gesamten Zeit auf dem Berg bequem aktiv zu bleiben.

Aktivitätszentrum

Bei einem Besuch in Schweitzer geht es nicht nur um Skifahren oder Snowboarden, sondern letztendlich darum, dass sich die Besucher an ihre Lieben erinnern. In diesem Sinne bietet das Aktivitätszentrum neben dem Restaurant Chimney Rock im Dorf Selkirk Besuchern eine Vielzahl von Aktivitäten auf und neben dem Berg. Es werden sowohl kinderfreundliche als auch auf Erwachsene ausgerichtete Aktivitäten angeboten. Kinder können Kunsthandwerk, Filme und Schnitzeljagden genießen, während Erwachsene an Lagerfeuern im Dorf und Schnitzeljagden mit Bierthema teilnehmen können. Familien, die eine neue Verbindung herstellen möchten, können Brettspiele, Videospiele, Bücher und vieles mehr ausleihen, um die dringend benötigte gemeinsame Zeit zu verbringen. Das geschulte Personal des Aktivitätszentrums informiert Sie über Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten im Dorf, wenn Sie sich gerade erst im Resort zurechtfinden.

Trails

Das Schweitzer Ski Resort gilt als eines der größten Skigebiete in Nordamerika. Sowohl Langlaufloipen als auch alpine Loipen sind in den Schalen, Rutschen und Cruiser-Loipen des Resorts vertreten. Die Schweitzer Bowl startet im Dorf und bietet einige der besten Baumski-Möglichkeiten, die das Resort zu bieten hat. Obwohl es auf den ersten Blick etwas schwierig sein kann, nimmt der Outback Bowl die größte Fläche des Berges ein. Besucher, die einen atemberaubenden Blick auf den Lake Pend Oreille wünschen, können die 2,900-Kilometer an Langlaufloipen genießen, die genau das bieten. Es sind sowohl Skate- als auch klassische Loipensysteme vertreten.

10,000 Schweitzer Bergstraße, Sandpoint, ID 83864, Telefon: 208-263-9555

Weitere Aktivitäten in Idaho