Aktivitäten In Iowa: Herbert Hoover National Historic Site

Durch den Besuch der Nationalen Historischen Stätte von Herbert Hoover können Besucher einen Schritt zurück in die Geschichte machen und Iowas einzigen Beitrag zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika kennenlernen. Kommen Sie und sehen Sie sich seine Kindheit zu Hause an, genießen Sie die Graslandschaften und schlendern Sie durch die Präsidentenbibliothek und das Museum, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wer er als Mann und als Führer des Landes war.

Das Unternehmen

Die Herbert Hoover National Historic Site befindet sich nur wenige Schritte vom Kinderheim 31st POTUS (und Iowas einzigem Präsidenten) entfernt. Dieses historische Wahrzeichen wurde in 1965 erbaut und befindet sich auf knapp unter 200 Morgen. Es wird vom National Parks Service und seinen vielen Park Rangern verwaltet. Viele der Gebäude vor Ort wurden entweder restauriert oder von ihrem ursprünglichen Standort und ihrer Architektur rekonstruiert. Eine unglaubliche Skulptur wurde Präsident Hoover geschenkt, um seiner Führung während des Krieges zu gedenken, und sie steht vor Ort als Wahrnehmung von Isis, einer ägyptischen Gottheit. Viele andere Gebäude und Strukturen haben den Zweck und die Bedeutung, die wunderbare Geschichte von Herbert Hoovers Leben zu erzählen.

Permanente Attraktionen

Besucherzentrum - Als Tor zum Rest der historischen Stätte ist das Besucherzentrum mit Parkwächtern besetzt, die bereit und in der Lage sind, alle Fragen der Besucher zu beantworten und bei der Planung ihres Tages behilflich zu sein. Hier können Besucher eine Karte abholen und Informationen zum Herunterladen der mobilen App erhalten. Für Kinder stehen Aktivitätsbücher zur Verfügung, mit denen sie die Junior Ranger-Zertifizierung erwerben können. Es gibt auch einen unterhaltsamen und lehrreichen Film (etwas mehr als zehn Minuten), in dem die Besucher über Herbert Hoover und die Entstehung der historischen Stätte unterrichtet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auch die Kunstwerke der dort ansässigen Künstler ansehen - diese ändern sich jährlich und das Verfahren ist streng, sodass nur die besten angezeigt werden.

Präsidentenbibliothek und Museum - Dies ist eine weitere Hauptattraktion an der historischen Stätte, die ungefähr 2 Stunden in Anspruch nimmt, um das Erlebnis zu vervollständigen. Hier wird ein weiterer Film angeboten, der eine 20-Minute lang ist und eine ausführlichere Geschichte von Herbert Hoovers Leben erzählt. Auf dem Gelände befindet sich auch eine weitere Kunstgalerie mit wechselnden Wechselausstellungen. Obwohl dies technisch gesehen eine Bibliothek ist, gibt es keine Bücher, die überprüft werden müssten, und sie fungieren als Forschungseinrichtung. Materialien sind nur zur Ansicht gedacht.

Herbert Hoover Grabstätte - Herbert Hoover ruht neben Lou Henry Hoover, seiner Frau, und ist beide vor Ort begraben. Zwei schlichte weiße Marmorsteine ​​sind eine Hommage an die wundervollen Taten, die sie in ihrem Leben vollbracht haben. Die Kabine, in der Herbert Hoover geboren wurde, ist in der Ferne zu sehen.

Tallgrass Prairie Observation - 81 Hektar rekonstruierte Graslandschaften erstrecken sich so weit das Auge reicht. Der National Park Service in Iowa ist verantwortlich für die Rekonstruktion einheimischer Gräser, Wildblumen und Pflanzen, die dort in den 1800 gefunden worden wären.

Schmiedeladen - Eine weitere Rekonstruktion der Art von Schmiede und Wagenbau, die es zu dieser Zeit gegeben hätte. Das Geschäft ist eine funktionierende „Schmiede“, die von einem Parkwächter und einem Schmied geführt wird. Komm und schau ihnen bei der Arbeit zu!

Freunde Versammlungshaus - Mit Hilfe der Society of Quakers (einer Religion, der Herbert Hoover angehörte) erbaut, wurde dieser Treffpunkt in die 1960s verlegt und wieder aufgebaut. Besuchen Sie einen Ort, der für Herbert Hoovers Leben sehr wichtig war.

Bildungsmöglichkeiten

Die Herbert Hoover National Historic Sites bieten Studenten kostenlose Exkursionen an. Wenn ein Ranger-Guide gewünscht wird (dies wird empfohlen), müssen diese im Voraus reserviert werden. Für diese Art von Exkursionen gibt es zwei Möglichkeiten: eine für die Klassen 3 bis 5 und eine für die Klassen 6 bis 8. Beides wird nicht mehr als 30-Studenten gleichzeitig empfohlen - einschließlich aller erwachsenen Begleitpersonen - und kann bei Bedarf an unterschiedliche Altersgruppen angepasst werden.

Die Website bietet auch eine Vielzahl von Lesungen und Lehrplanvorschlägen an, um vor ihrem Besuch mit den Schülern zusammenzuarbeiten. Stellen Sie sicher, dass sich die Schüler dem Wetter angemessen kleiden, da ein Großteil der Exkursion draußen stattfindet. Der Unterricht kann im Park in einem der Picknickplätze des Parks zu Mittag essen. Finanzielle Zuschüsse und Reisestipendien können beantragt werden, um Schulen mit finanziellen Schwierigkeiten zu unterstützen.

Shopping

Der Herbert Hoover Presidential Museum Store befindet sich in der Herbert Hoover Presidential Library und im Museum und verkauft eine Auswahl an Büchern, Essgeschirr, Kleidung und anderen Souvenirs. Alle Einkäufe kommen der historischen Stätte zugute. Es gibt auch einen separaten Buchladen im Besucherzentrum, der von der gemeinnützigen Gesellschaft Eastern National betrieben und verwaltet wird.

110 Parkside Drive, West Branch, IA, 52358, Telefon: 319-643-2541

Weitere Aktivitäten in Iowa