Unternehmungen In Jackson, Mississippi: Mdwfp Museum Of Natural Science

Das MDWFP Museum of Natural Science zeigt eine Vielzahl von Highlights aus den Ökosystemen von Mississippi. Das MDWFP Museum of Natural Science in Jackson, Mississippi, verfügt über eine Kombination von 2.5-Meilen an Outdoor-Trails sowie eine 73,000-Quadratfuß-Indoor-Attraktion.

1. Geschichte


Fannye Cook hat eine Leidenschaft für den natürlichen Aspekt von Mississippi. Cook liebte Mississippis naturwissenschaftliche Aspekte so sehr, dass er Gegenstände aus Mississippis Natur sammelte und studierte. Um seine Sammlung zu bewahren und auszustellen sowie die Jackson-Community über Naturwissenschaften aufzuklären, gründete Cook das MDWFP Museum of Natural Science in 1932.

Heute ist das MDWFP-Museum für Naturwissenschaften ein riesiges Museum mit einer Reihe interaktiver, aufregender und lehrreicher Möglichkeiten für jeden Besucher.

2. Permanente Attraktionen


Es gibt zwei Abschnitte der ständigen Attraktionen im MDWFP-Museum für Naturwissenschaften: die Innenausstellungen und die Lehrpfade. Um die wundervollen Informationen im MDWFP-Museum für Naturwissenschaften nicht zu überraschen, gibt es nicht viele Informationen zu den ständigen Innenausstellungen im MDWFP-Museum für Naturwissenschaften. Was über die permanenten Exponate in Innenräumen bekannt ist, ist der Name jedes Exponats, der nachfolgend aufgeführt ist:

· Weißwedelhirsch

· Aquatische Lebensräume

· Wasservögel

· Pearl River Aquarium

· Ausgestorbene Arten in Mississippi

· Alligator Schnappschildkröte

· Geschichten in Stein

· The Swamp

· Gefährdete Arten des Mississippi

· Leben aus nächster Nähe

· Mississippis Wunder erforschen und erhalten

· Die Erde ist unsere Nachbarschaft

· Geschichte des Museums

· Terrestrische Lebensräume

· Bio Bulletin

Für die Naturlehrpfade gibt es fünf Naturlehrpfade, die nachfolgend aufgeführt sind:

· Alte Teichspur ist ein einfacher und allgemeiner Naturlehrpfad, der den Teich des MDWFP-Naturkundemuseums umfasst.

· Übersehen Sie Schleife ist ein mittelschwerer Weg, der etwas weiter führt als der Old Pond Trail.

· Zypresse-Sumpf-Spur ist ein anspruchsvoller Weg, der entlang der Gewässer entlang des MDWFP Museum of Nature Science verläuft.

· Old River Run ist eine herausfordernde Strecke, die keine Schleife macht.

· Pearl River Trail ist ein anspruchsvoller Weg, der bis zum äußersten Rand des Mayes-Sees führt. Damit ist dieser Weg der längste und anspruchsvollste im MDWFP-Museum für Naturwissenschaften. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Trail keine Schleife bildet.

3. Besondere Attraktionen


Neben den zahlreichen ständigen Exponaten in Innenräumen finden im aktuellen Gebäude des MDWFP-Naturkundemuseums das ganze Jahr über regelmäßig besondere Attraktionen statt. Tatsächlich hat das MDWFP-Museum für Naturwissenschaften sogar einen speziellen Bereich des Museums, der besonderen Attraktionen gewidmet ist. Dieser Raum hat eine Größe von ungefähr 13 Quadratmetern und zeigt eine Kombination hervorgehobener Objekte, die für die ständige Sammlung des Museums von besonderer Bedeutung sind, sowie die verschiedenen Sonderattraktionen für Reisende.

Da es noch Anfang des Jahres ist, sind im MDWFP-Naturkundemuseum derzeit keine besonderen Attraktionen zu sehen. Um eine aktualisierte Liste der besonderen Attraktionen des MDWFP-Naturkundemuseums zu erhalten, besuchen Sie die offizielle Website des Museums.

4. Bildungsmöglichkeiten


Bildung hat für das MDWFP-Museum für Naturwissenschaften einen hohen Stellenwert. Das MDWFP Museum of Natural Science bietet unter anderem ein Exkursionsprogramm, Sonderklassen und Camps an. Eines der allgemeinsten und beliebtesten Bildungsprogramme ist die Exkursion.

Im Rahmen der Exkursion können die Schulen im MDWFP-Museum für Naturwissenschaften ihre Einrichtungen nutzen und erkunden, um einen neuen Einblick in die Naturwissenschaften zu erhalten. Die Schulen können aus den folgenden Exkursionsoptionen auswählen, an denen sie teilnehmen können:

· Selbstgeführte Tour und Trails bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, eine Stunde lang die Exponate des MDWFP-Naturkundemuseums zu erkunden und anschließend etwa 1.5 Stunden lang die Naturpfade zu erkunden. Im Gegensatz zu den anderen Touroptionen werden die Teilnehmer dieser Tour nicht von einem Museumsbeamten geführt.

· Praktisches Programm Ermöglicht Besuchern die Erkundung der Innen- und Außenteile des MDWFP-Naturkundemuseums sowie die Teilnahme an praktischen Aktivitäten mit einem Museumsbeamten. Während des praktischen Programms von 30 bis 45 leitet ein Museumsbeamter eine interaktive und lehrreiche Klasse zu folgenden Themen: Fossilien, Vögel, Fische, gefährdete Arten, Pflanzen, Reptilien, Wirbellose oder Säugetiere.

· Programm für Feuchtgebiete bietet eine einstündige Exkursion für Schüler ab der dritten Klasse an. Im Rahmen des Wetlands-Programms lernen die Schüler gemeinsam mit renommierten Pädagogen und Mitarbeitern des LeFleur's Bluff State Park die Grundlagen von Pflanzen, Boden und Wasser kennen, verstehen und erforschen.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Jackson, MS

2148 Riverside Dr., Jackson, MS 39202, Telefon: 601-576-6000