Unternehmungen In Kansas City, Mo: Kansas City Museum

Das Kansas City Museum wurde als Privathaus für Robert Long erbaut und in 1910 zu einem geschätzten Preis von 1 Mio. USD fertiggestellt. Der korinthische Saal wurde vom lokalen Architekten Henry F. Hoit im Beaux-Arts-Stil entworfen. Nach dem Tod von Herrn Long in 1934 übernahmen es seine Töchter Sally und Loula, die dekorativen Artefakte und Habseligkeiten aus dem Herrenhaus zu entfernen Installation in ihren eigenen Eigenschaften.

Im Herbst von 1934 veranstalteten sie eine 2-Tagesauktion, um die restlichen Möbel und Inhalte zu verkaufen. Danach stand das Herrenhaus leer, bis sie es der Kansas City Museum Association in 1939 spendeten.

Während der 1950s und 1960s wurden Taxidermien ausgestellt, es gab ein Planetarium und einen Soda-Brunnen, in dem Eis serviert wurde. Zu dieser Zeit erlebte das Museum seine Blütezeit.

In den 1970s wurde das Museum als zu klein angesehen, um alle historischen Artefakte aufzunehmen, und so wurde das Museum in zwei Standorte aufgeteilt. Die Hauptattraktionen des Korinthischen Saals waren das Wohnhaus und das Kutschenhaus.

Führungen durch das Kansas City Museum

Erfahren Sie mehr über die kühne und lebendige Geschichte von Kansas City, während Sie von einem sachkundigen Führer durch das Gebäude und das Gelände geführt werden. Entdecken Sie die Geschichten hinter einigen historischen Artefakten und lernen Sie das kulturelle Erbe der Stadt kennen.

Wenn Sie nicht an einer geführten Tour teilnehmen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, eine selbst geführte Tour unter Verwendung einer Museumskarte und eines Museumsführers durchzuführen. So können Sie sich so viel Zeit nehmen, wie Sie möchten, um alles zu erkunden, was das Gebäude zu bieten hat.

Besondere Anlässe

August der 11thAuf 2017 finden im Kansas City Museum zwei fantastische Veranstaltungen statt. Das erste ist das Kansas City Summer Concert, das von 7: 00pm bis 9: 00pm läuft und für alle kostenlos ist.

Das zweite ist das Vorspiel zur Sonnenfinsternis, das von 6: 30pm bis 9: 00pm läuft und Himmelsführungen, Fragen und Antworten, Meteoritenbetrachtung und viele aktuelle Informationen zu diesem spektakulären astronomischen Ereignis bietet.

Nach dem Auftakt kann bis 11: 00pm eine zusätzliche Beobachtung am Warkoczewski-Observatorium der Universität von Missouri-Kansas City durchgeführt werden.

Öffnungszeiten und Teilnahmegebühren

Das Kansas City Museum ist von Mittwoch bis Samstag von 10: 00am bis 4: 00pm geöffnet und der Eintritt ist frei.

Eintritt ins Museum

Führungen durch die ersten Stockwerke des Corinthian Hall und das Kutschenhaus sind kostenlos und beginnen bei 10: 30am und 2: 00 pm.

Ausstellungsführungen sind ebenfalls kostenlos und werden von 10: 00am bis 4: 00pm angeboten.

Raummiete pro Stunde

Wagenhaus - Tagungsraum: $ 50 pro Stunde

Corinthian Hall - Grand Hall und ausgewählte Zimmer im ersten Stock: 200 US-Dollar pro Stunde (mindestens 2 Stunden)

Kansas City Museum Grounds: 100 US-Dollar pro Stunde (mindestens 2-Stunde)

Fotografie-Erlaubnis: $ 125 pro Stunde

Adresse:

3218 Gladstone Blvd., Kansas City, MO 64123, Telefon: 816-513-0720

Zurück zu: Kansas City Unternehmungen