Dinge, Die In Kansas Zu Tun Sind: Kansas Cosmosphere

Die Kansas Cosmosphere in Hutchinson, Kansas, befindet sich in einer kleinen Stadt in den Ebenen des Mittleren Westens. Umgeben von Viehweiden und Getreidefeldern ist die Cosmosphere ein einladendes Museum mit Silberdach, das durch ein echtes Trägerraketenfahrzeug aus Quecksilber und eine Gemini-Titan II-Rakete ersetzt wird. Die Kansas Cosmosphere bietet Stunden voller Aufregung, Bildung und Artefakte und ist ein Spaß für die ganze Familie.

Obwohl sich das Museum in angemessener Entfernung vom Touristenrummel befindet, lohnt es sich, einen Abstecher zu den zahlreichen Exponaten und Ausstellungsstücken der Kansas Cosmosphere zu machen.

Das Unternehmen

Patty Carey hatte eine Vision in 1962. Der Gründer von Cosmosphere wollte ein öffentliches Planetarium errichten, indem er einen geliehenen Planetariumsprojektor im Geflügelgebäude auf dem Kansas State Fairgrounds aufstellte. Es war eines der ersten im Mittleren Westen.

In 1966 bot das Hutchinson Community College Carey ein neues Zuhause für das Planetarium auf seinem Campus. Um seinen neuen Bewohnern besser gerecht zu werden, baute das College ein moderneres, größeres Wissenschaftszentrum.

Als das Planetarium an Popularität gewann, diskutierte der Verwaltungsrat zusammen mit Patty eine Expansionskampagne, die die Schaffung und Entwicklung eines Weltraum- und Wissenschaftszentrums ermöglichen sollte, das international Anerkennung verdient.

Die neue, 35.000 Quadratmeter große Einrichtung wurde in 1980 eröffnet und bestand aus dem Planetarium, neuen Klassenzimmern für zusätzliche Schulprogramme, einer Ausstellungsgalerie und einem der ersten IMAX-Kuppeltheater dieser Art.

Die Kosmosphäre weitete sich in 1997 erneut aus und wuchs auf eine Fläche von 150.000 Quadratmetern, in deren Lobby eine authentische SR-71 Blackbird ausgestellt war. Ein Jahr später wurde die Kansas Cosmosphere als Tochter des Smithsonian Institute identifiziert und eine langfristige Beziehung zum National Air & Space Museum aufgebaut.

Eine weitere umfassende Renovierung wurde in 2014 angekündigt, da das Museum weiterhin nach neuen Wegen sucht und sucht, um interaktive Bildung für die Wissenschaft zusammen mit seinen verschiedenen Sammlungen von Artefakten bereitzustellen. Diese Bemühungen werden heute fortgesetzt, da die Kansas Cosmosphere versucht, die Besucher zur Stimulierung und Aufklärung von Exponaten und Ausstellungen zu bewegen.

Exponate

Die Kansas Cosmosphere ist ein Ort ohne Einschränkungen. Die Neugier kann sich frei entfalten, und die Aufregung wird gefördert. Besucher der Cosmosphere sind eingeladen, die unglaubliche Geschichte derer zu lernen und zu erkunden, die uns inspiriert haben.

Gerechtigkeit Planetarium

Das Justice Planetarium ist ein innovatives Erlebnis mit zwei Projektoren, das Geist und Sinne gleichermaßen anspricht. Diese Ausstellung ist Teil des Our Universe-Displays und bietet Unterhaltung und Bildung für Besucher aller Altersgruppen.

Halle des Raumes

Die Ausstellung in der Halle des Weltraums gilt als die umfangreichste Sammlung von Weltraumartefakten, die sowohl aus den USA als auch aus den russischen Raumfahrtprogrammen der Welt besteht. Es erzählt die unglaubliche Geschichte des Wettlaufs beider Länder zum Weltraum, und nichts Vergleichbares kann irgendwo anders auf dem Planeten angesehen werden.

Dr. Goddards Labor

Dr. Robert Goddard von Goddards Labor gilt als Vater der modernen Raketentechnik und bietet eine Reise zurück zu den 1930s. Diese interaktive Ausstellung bietet eine fantastische Show mit einigen explosiven Überraschungen. Live-Demonstrationen zeigen den Besuchern die Geschichte der Raketentechnik.

Bildung und Forschung

Die Kansas Cosmosphere bietet neben Common Core viele Bildungsprogramme, die den wissenschaftlichen Standards der aktuellen Generation entsprechen. Viele Pakete für Bildungsreisen beinhalten Lehrpläne mit interaktiven Erlebnissen.

Familien

Kinder zeigen eine natürliche Tendenz zur Wissenschaft, wenn sie ihre Umgebung von jungen Jahren an untersuchen, experimentieren und erforschen. Die Kansas Cosmosphere möchte dieses Interesse an den Wissenschaften fördern und fördern, indem sie eine unterhaltsame Erfahrung für die ganze Familie bietet.

Angewandte Wissenschaftsvorführungen und -aktivitäten sind für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren verfügbar und sollen junge Menschen dazu anregen, sich weiterhin zu engagieren und weiter zu lernen. Fragen stellen und erforschen sind der Schlüssel, um an jungen Köpfen interessiert zu bleiben.

Museumsshop

Der Kansas Cosmosphere Museumsshop bietet großartige Möglichkeiten, Geschenke und Souvenirs mit nach Hause zu nehmen. Die Auswahl reicht von Raumanzügen über Jacken bis hin zu Trinkutensilien und vielem mehr. Egal, ob es sich um ein von einem Astronauten signiertes Poster oder ein Paar Socken handelt, die mit der Milchstraße geschmückt sind, Sie werden problemlos das perfekte Objekt für Ihre Sammlung finden.

Essen

Die Erkundung des Weltraums kann Appetit machen, daher bietet die Kansas Cosmosphere einige Optionen, um einen Zwischenstopp einzulegen und eine Kleinigkeit zu essen, während Sie sich entspannen.

Cosmosphere Cafe und Konzessionsstand

Der Kansas Cosmosphere Cafe und Concession Stand bietet die Möglichkeit, während Ihres Besuchs einen Snack oder eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Im Carey Digital Dome Theatre können Sie Burger und Pommes essen oder sich einen Film ansehen.

Kansas Cosmosphere 1100 N Pflaume St Hutchinson, KS 67501

Weitere Aktivitäten in Kansas