Dinge, Die Man In Los Angeles Unternehmen Kann: The Broad

Das Broad ist eines der renommiertesten Museen in Los Angeles. Das Museum ist nach dem großen Philanthropen Eli Broad benannt, der 140 Millionen Dollar für den Bau der architektonischen Struktur gespendet hat, in der sich die Kunstsammlungen befinden. Dieses Museum hat seit seiner Eröffnung am 20, 2015 im September mehr als eine Million Besucher empfangen. Das Museum hat jedoch seit 1984 Kunstwerke aus seiner Bibliothek auf der ganzen Welt ausgeliehen.

The Broad gibt den Menschen die Möglichkeit, mehr über Kunstwerke, einschließlich zeitgenössischer Kunst, zu lernen, indem eine Vielzahl von Kunstwerken erhalten bleibt. Das Broad beherbergt Gemälde von angesehenen Kulturpersönlichkeiten sowie von Künstlern aus aller Welt. Es bewahrt auch archäologische Artefakte aus der Nachkriegszeit. Mit seinem schönen architektonischen Design besitzt das Gebäude selbst einzigartige Qualitäten und macht es zu einem eigenständigen Kunstwerk.

Was ist im Angebot?

The Broad enthält eine Vielzahl von Artefakten, darunter die größte Menge an Stücken der bekannten Künstlerin Cindy Sherman mit insgesamt 129-Stücken. Obwohl es für die Welt neu ist, belegt es mit seiner umfangreichen Sammlung den ersten Platz in Bezug auf die Anzahl nationaler Artefakte.

Die Besucher erhalten einen einzigartigen und umfassenden Einblick in die amerikanische Kunst und ihre Schönheit. Das Museum veranstaltet auch verschiedene Veranstaltungen, um die Kultur und Traditionen der Nation zu feiern. Dies, in Kombination mit seiner reichen Sammlung von aufschlussreichen Stücken, wird Sie viele Stunden lang beschäftigen, während Sie an einer Sammlung nach der anderen vorbeiziehen. Das Broad ist mehr als nur ein Museum. Es ist ein Ort des Lernens, der kulturellen Anerkennung und der historischen Bedeutung.

The Broad enthält über 2,000-Kunstwerke, wobei mehr als 250-Gemälde in seinen Eröffnungsausstellungen ausgestellt sind. Die künstlerischen Arbeiten umfassen eine Vielzahl von realistischen Gemälden auf Leinwand in verschiedenen Medien sowie eine Vielzahl von farbenfrohen und soliden Skulpturen. Diese Sammlungen bewahren auch die Nachkriegsarchäologie sowie verschiedene prähistorische Artefakte wie Waffen. Besucher können auch Gegenstände an die Bibliothek des Museums spenden, um sie für künftige Generationen aufzubewahren.

Öffnungszeiten und Eintrittsgebühren

Das Museum ist dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 11: 00am bis 5: 00pm geöffnet. Es ist jeden Montag geschlossen. Die Öffnungszeiten am Samstag sind von 10: 00am bis 8: 00pm und sonntags von 10: 00am bis 6: 00pm geöffnet. An Thanksgiving und Weihnachten ist es geschlossen. Es schließt um 5: 00pm am Heiligabend.

The Broad ist eine gemeinnützige Organisation, die gegründet wurde, um das Wissen der Menschen über Kunst zu erweitern. Es gibt keine allgemeinen Teilnahmegebühren. Freikarten müssen jedoch im Voraus reserviert werden, um eine garantierte Einreise zu gewährleisten.

Das Parken ist für Besucher verfügbar und kostet an Wochentagen 12 USD. The Gift Shop at The Broad bietet Bücher, Drucke in limitierter Auflage, Schmuck, Geschenke und The Broads Kataloge zum Bau und zur Sammlung und vieles mehr.

Adresse

221st Street, Grand Avenue, Los Angeles, Kalifornien 90012, Telefon: 213-232-6200

Zurück zu: Unternehmungen in LA