Dinge, Die In Maine Zu Tun Sind: Katahdin Woods And Waters

Katahdin Woods and Waters im schönen Penobscot, Maine, ist ein wildes Naturdenkmal- und Parksystem mit minimalem Personal und Service, aber vielen Möglichkeiten für Spaß im Freien. Die Gäste können Mountainbike fahren, angeln, jagen, wandern und mit der ganzen Familie in der freien Natur campen.

Das Unternehmen

Katahdin wurde von Präsident Obama als nationales Denkmal und Park in 2016 gegründet und ist eine der jüngeren Ergänzungen des Nationalparksystems. Der Park umfasst mehr als 80,000 Hektar Land am östlichen Rand des Baxter State Park in Maine. Ein Teil des Parks wurde tatsächlich von einem der Gründer der Burt's Bees Corporation gekauft. Es gab einige lautstarke Widerstände gegen den Park, vor allem, weil einige Teile des ländlichen Maine in das Land der Bürger eingedrungen sind. Das Gebiet selbst reicht 150 Millionen Jahre bis in die Altsteinzeit zurück.

Permanente Attraktionen

Katahdin Woods wurde mit eingeschränkten Beschilderungen und Serviceleistungen entworfen, wodurch jeder Besuch dieses neuen Nationalparks zu einem Abenteuer wird. Die Gegend bleibt ein wilder, ungezähmter Ort, der perfekt für Gäste ist, die weniger strukturierte Outdoor-Aktivitäten bevorzugen.

Aufgrund dieser eingeschränkten Dienste ist es wichtig, auf der Website nach einer Liste der aktuellen Straßenzustände zu suchen. Viele der Straßen sind gelegentlich aufgrund von Schlamm, umgestürzten Bäumen und anderen Problemen unpassierbar oder gefährlich.

Der beste Ausgangspunkt für einen Besuch in Katahdin ist die Fahrt über die Katahdin Loop Road. Die Schleife ist 17 Meilen lang und bietet den Gästen die besten Möglichkeiten, die Südseite des Denkmals zu sehen. Es gibt Bereiche entlang der Schleife, in denen auch Autos abfahren können, mit herrlichem Blick auf die Wälder. Gleich neben der Straße befinden sich mehrere Wanderwege, auf denen Sie wandern können. Die Umgehungsstraße benötigt ungefähr eineinhalb Stunden, um vollständig zu fahren. Vor einem Besuch steht ein interaktiver Leitfaden mit weiteren Informationen zum Download zur Verfügung.

Wenn Sie den Park über den Nordeingang betreten, können Sie aus einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wählen. Kajakfahren und Kanufahren auf dem Penobscot River in der East Branch. Die Gegend eignet sich auch hervorragend zum Mountainbiken (nur auf Schotterstraßen und ausgewiesenen Wegen), Wandern und Angeln (mit gültiger Lizenz). In diesem Teil des Parks gibt es auch mehrere Wasserfälle.

Die Jagd ist im Park erlaubt, solange die Jäger einen aktiven staatlichen Jagdschein in Maine besitzen. Die ausgewiesenen Jagdgebiete befinden sich östlich des East Branch des Penobscot River und sind auf der Karte dunkelgrün markiert. Bitte beachten Sie, dass das Jagen von Hunden und das Fangen von Bären nicht gestattet ist.

Viele Gäste zelten auch gerne, während sie Katahdin besuchen. Die Plätze sind nach Verfügbarkeit vergeben und Hunde sind nicht erlaubt. Es ist ebenfalls keine Gebühr erforderlich und Lagerfeuer sind gestattet, solange die Wetterbedingungen dies zulassen.

In den Wintermonaten sollten die Gäste das Motorschlittenfahren ausprobieren. Ausgewiesene Routen verlaufen von Norden nach Süden östlich des East Branch des Penobscot River. Die Routen können leicht variieren, je nachdem, was sonst noch im Park vor sich geht. Überprüfen Sie daher die Website auf die aktuellsten Informationen.

Besondere Anlässe

Aufgrund des Mangels an Serviceleistungen in Katahdin finden dort nur wenige Sonderveranstaltungen statt. Es gibt jedoch einige, auf die man im Laufe des Jahres achten muss.

Gelegentlich finden Programme statt, die Kindern helfen, sich mit der Natur zu verbinden. Diese Programme enthalten oft einen Discovery-Spaziergang, der eher kürzer ist, um mit den häufig kürzeren Aufmerksamkeitsspannen von Kindern zu arbeiten. Sie werden kostenlos angeboten und von einem Park Ranger oder einem örtlichen Pädagogen geleitet. Sie eignen sich hervorragend für Familien mit Kindern jeden Alters und wurden entwickelt, um Kinder über die Geologie von Katahdin sowie die Tier- und Pflanzenwelt aufzuklären.

Ein weiteres besonderes Ereignis, das gelegentlich angeboten wird, sind Programme, die die Besucher über die Geschichte der Holzfällung im Park informieren. Ein aktuelles Angebot war der Holzfahrer-Walzer. Dieses Programm vermittelt Geschichte durch Geschichten, Lieder und urbane Legenden. Es wird kostenlos angeboten und beginnt mit einer pädagogischen DVD-Präsentation. Diese Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an erwachsene Besucher des Parks.

Essen und Einkaufen

Aufgrund des Mangels an Parkpersonal und -dienstleistungen gibt es im Park keine gastronomischen Einrichtungen. Es ist den Gästen jedoch gestattet und empfohlen, ihre eigenen Picknick-Mittagessen in den Park zu bringen, wenn sie den gesamten Müll einsammeln. Alkohol und Grillen sind strengstens verboten.

Katahdin Woods and Waters, Penobscot, ME, 04476, Telefon: 207-456-6001

Mehr Maine Dinge zu tun