Unternehmungen In Montreal, Quebec: La Ronde

La Ronde befindet sich in Montreal, Quebec, und ist der zweitgrößte Vergnügungspark in Kanada. Die Einrichtungen der 1967-Weltausstellung bleiben als moderner Themenpark erhalten, der von der Six Flags Corporation betrieben wird. La Ronde wurde als Unterhaltungskomplex für die 67-Weltausstellung gebaut, die von April bis Oktober in Montreal stattfand.

Das Unternehmen

Die Messe fand auf einem 400-Hektar großen Gelände über künstliche Inseln im Sankt-Lorenz-Strom statt. Auf der Messe wurden sechs große Themenpavillons betrieben, sowie nationale 48-Pavillons, private 27-Industriepavillons und vier Provinzpavillons. Darüber hinaus beherbergte ein 54-Hektar großer Unterhaltungskomplex eine Vielzahl von Fahrgeschäften, Theatern sowie Speise- und Trinkbereichen. Nach dem Ende der Expo wurde der Unterhaltungskomplex in die Obhut der Stadt Montreal überführt und als saisonaler Vergnügungspark mit einer Vielzahl moderner Fahrgeschäfte für Besucher aller Altersgruppen betrieben. In 2001 wurde La Ronde an die amerikanische Freizeitparkkette Six Flags verkauft, nachdem eine Vielzahl von Gebotsoptionen von anderen internationalen Freizeitparkunternehmen wie Paramount Parks und Cedar Fair in Betracht gezogen wurden. Das Parkvermögen wurde von der Gesellschaft zu einem Preis von 20 Mio. USD erworben, und in den folgenden Jahren wurden dem Park verschiedene neue Fahrgeschäfte hinzugefügt.

Fahrten und Attraktionen

Heute ist La Ronde im Besitz und wird von der Six Flags-Vergnügungsparkgesellschaft betrieben. Die Stadt Montreal unterliegt einem bis zum 2065 andauernden Vertrag. Als zweitgrößter Vergnügungspark des Landes befindet sich La Ronde auf einer von Menschenhand geschaffenen Insel mit einer Fläche von 59 Hektar nahe der Nordspitze der Insel Saint Helen im Sankt-Lorenz-Strom. Obwohl der Park neben Queensbury einer von zwei von Six Flags betriebenen Themenparks ist, trägt New Yorks Great Escape kein offizielles Six Flags-Branding, wurden viele der Fahrten des Parks seit der Übernahme von 2001 mit Six Flags-Charakteren und -Themen umbenannt . Es wurde in einer Reihe von Filmen und Fernsehserien gezeigt, darunter in der Nickelodeon-Serie Hast du Angst vor der Dunkelheit?.

Die Betriebszeit von La Ronde erstreckt sich von Mitte Mai bis Ende Oktober, mit begrenzten Betriebszeiten vor Ende Mai und nach Anfang September. Die Eintrittspreise gelten für Erwachsene, Senioren und Kinder. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. Im gesamten Park werden mehr als 40-Fahrten angeboten, einschließlich einer Vielzahl von Fahrgeschäften und Attraktionen mit hohem, mildem und familiärem Nervenkitzel.

10-Achterbahnen werden im Park angeboten, einschließlich des 40-Meters Der Monster-, die höchste zweispurige Holzachterbahn der Welt. Zu den Stahluntersetzern im Park gehört das Vekoma Bumerang und Super Manöge Schleifenuntersetzer, der Bolliger und Mabillard Le Vampire Untersetzer, der Goliath Hyper-Coaster, und die Edn? R, der aus dem Themenpark Six Flags Astro World in Houston verlegt wurde. Andere Untersetzer sind die Zamperla Rodel Nordique Untersetzer im nordischen Pistenstil, der Intamin Drache Indoor Family Coaster, und die Marche du Mille-Pattes Minenbahnfahrt.

Nervenkitzel Fahrten im Park sind die Titan Riesenpendelfahrt, hinzugefügt in den Park in 2017, und die Schwindel umgekehrter Schwingfalkenritt. EIN Manitou eine pendelschwingfahrt wird ebenfalls angeboten Dämon umgekehrte Fassfahrt, a Gravitor aufrechte flache Pendelfahrt, Umlaufbahn Drop Tower in zwei Richtungen und a Vol Ultime Riesenwelle Swinger fahren. Andere große Nervenkitzelfahrten umfassen a Boot Piratenbootfahrt und a Maison Rouge Spukhausfahrt.

Für Familien werden verschiedene Fahrten auf halber Strecke angeboten, darunter a Grand Roue Riesenrad und Le Galopant und Großartiges Karussell klassische Karussellfahrten. Andere Fahrten auf halber Strecke umfassen a Disco Ronde Calypso-Fahrstil, ein 73-Meter Spriale Aussichtsturm, a Kondor Spinnritt, a Phoenix fliegende roller art fahrt, Autos Tamponneuses Autoscooter und Tour de Ville Welle schwingt. Wasserfahrten gehören a Splash Plattbootfahrt und a Joyeux Moussaillons Familienbootsfahrt. Ein Kinderbereich bietet auch Fahrgeschäfte wie eine Tchou Tchou Zugfahrt, eine Air Papillon fliegende Fahrt und a La Marche du Milles-Pattes Miniaturachterbahn.

Zusätzlich zu den üblichen Fahrgeschäften werden im Park verschiedene kostenpflichtige Attraktionen angeboten, darunter Sling Shot und Katapultieren Bungee-Fahrten. Täglich wird im gesamten Park Unterhaltung geboten, darunter eine Spaziergangsshow mit dem Ribambelle und der Z animierte Charaktere. Im gesamten Park wird eine Vielzahl von ungezwungenen Restaurants mit umfassendem Service angeboten, darunter amerikanische, italienische, asiatische, mediterrane, mexikanische und klassische Speisen im fairen Stil. Diverses, Kleidung, Süßigkeiten und Geschenke werden auch in Souvenirläden im gesamten Park verkauft.

Laufende Programme und Veranstaltungen

Zusätzlich zum normalen Besuchertarif werden Gruppentarife für Unternehmens-, Bildungs- und Community-Gruppen angeboten, einschließlich Tarife für Betriebsausflüge, Sommercamps und Reisegruppen. Für Besucher werden Saisonkarten angeboten, die eine wiederholte Teilnahme während der gesamten Betriebssaison zu einem reduzierten Preis ermöglichen. Zu den jährlichen öffentlichen Sonderveranstaltungen im Park gehören ein Fright-Fest zum Thema Halloween im Oktober und der international anerkannte Feuerwerkswettbewerb L'International des Feux Loto-Québec, bei dem Feuerwerksunternehmen aus der ganzen Welt zu spektakulären Besucherausstellungen in den Park kommen.

22, Chemin Macdonald, Le Sainte-H? L? Ne, Montr? Al (Qu? Bec) H3C 6A3, Telefon: 514-397-2000

Zurück zu: Unternehmungen in Montreal