Unternehmungen In New Hampshire: Alpine Adventures

Alpine Adventures in den malerischen White Mountains, NH, wurde in 2006 mit der ersten, schnellsten und höchsten Zipline-Canopy-Tour in Neuengland eröffnet. Es dauerte nicht lange, bis das Unternehmen seine 300-Hektar in Woodstock mit den Zipline-Touren SkyRider und Super SkyRide ausstattete. Um die Zipline-Touren zu erreichen, werden die Besucher in Pinzgauer Transportfahrzeugen der Schweizer Armee transportiert, die auch bei den Offroad-Abenteuern zum Einsatz kommen.

Der Thrillsville Aerial Park bei Alpine Adventures bietet den Climbing Tower, ein Baumhaus, Seilrutschen, Strickleitern, Frachtnetze, Brücken und vieles mehr. Zum Park gehören auch die BigAirBag © Stuntzone und ein Quick Drop-Freifallgerät. Besucher können einen Adrenalinschub erhalten, indem sie den Colossus Stunt Damp hinunterblasen und durch die Luft in einen riesigen Airbag fliegen. Der selbstgeführte Flugkurs in Thrillsville führt die Gäste in aufregende Ziplines ein und fordert Hindernisparcours heraus, bevor sie die viel größeren Versionen SkyRider, Super SkyRider und die Treetop Canopy Tour ausprobieren.

Die Tree Top Canopy Tour von Alpine Adventures ist die erste echte "Treetop" Canopy Tour in Neuengland. Sechs verschiedene Ziplines reichen von 250 Fuß bis zu 1,000 Fuß Länge und bewegen sich durch die Baumwipfel bis zu achtzig Fuß über dem Boden. Dies ist ein großartiger Kurs für diejenigen, die noch nie Ziplining ausprobiert haben, oder für Familien mit kleinen Kindern. Die Hindernisse und Ziplines werden immer länger und schneller und enden mit Zip Six, einer Option von 45mph im freien Fall.

Die SkyRider-Tour beginnt mit einer Abfahrt aus fünfzig Fuß Höhe im Innern von Treewalk Village und bietet einen atemberaubenden Blick auf die westlichen White Mountains. Zwei Ziplines bieten Gästen die Möglichkeit, mit ihren Freunden zum Montego Bay Express, Hemlock Walk und Area 51 zu fahren. SkyRider verfügt über fünf Hängebrücken und fünf Seilrutschen in einer Höhe von bis zu 200 Metern über dem Waldboden von 800 bis 1,600 Fuß Länge. Das Abenteuer endet mit der "White Knuckle Pine" mit einer Geschwindigkeit von bis zu 13 km / h und einem Höhenunterschied von 30 m.

Die Super SkyRider Tour hat mehr Linien und ist schneller, höher und länger als jede andere Zipline-Tour. Diese Tour wurde für Besucher konzipiert, die ein herausfordernderes und aufregenderes Abenteuer mit höheren Geschwindigkeiten und spektakulären Ausblicken suchen. Zusätzlich zu der erweiterten Offroad-Tour und den neuen Ziplines erhalten die Teilnehmer mehr Kletterelemente, höhere Plattformen, mehr Hängebrücken und zwei "Zap-Lines", eine Variante der traditionellen Zipline, bei der es an der Person liegt, zu der sie gelangen Die andere Seite. Die Zipline-Tour dauert etwa drei Stunden und ist zeitlich begrenzt.

Die Offroad-Abenteuertour bei Alpine Adventures entführt die Besucher auf die Spitze des Barron Mountain, um während einer Achterbahnfahrt mit niedriger Geschwindigkeit spektakuläre Ausblicke zu genießen. Jede Saison bietet eine andere Offroad-Tour. Der Sommer bietet tolles Wetter, das Sie mit einem Cabrioverdeck im Auto genießen können. Der Herbst bietet erstaunliches Laub, das von oben über den Bäumen zu sehen ist, sowie gelegentlich Truthähne, Rehe und Elche, die entlang des Pfades zu sehen sind. Das extreme Offroad-Können der Pinzgauer zeigt sich im Winter, der Frühling bringt Matsch.

41 Main Street, Lincoln, New Hampshire, Telefon: 603-745-9911

Weitere Aktivitäten in New Hampshire