Dinge, Die Man In New Jersey Unternehmen Kann: Duke Farms In Hillsborough

Duke Farms ist ein Landgut in Hillsborough, New Jersey, das als Vorbild für Umweltschutz gilt und Besucher dazu inspirieren soll, mehr über den Schutz von Land zu erfahren. In 1893 von dem amerikanischen Unternehmer James Buchanan Duke, dem Gründer der American Tobacco Company, gegründet, wurde Duke Farms in 2012 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und wird von der Doris Duke Foundation verwaltet.

1. Geschichte


Duke Farms wurde in 1893 von James 'Buck' Buchanan Duke gegründet, der Land am Raritan River im ländlichen New Jersey mit der Vision kaufte, eine Farm zu errichten, die derjenigen in North Carolina ähnelt, auf der er aufgewachsen ist. Im Laufe der Zeit sammelte er sich über 2,700-Hektar Farm- und Waldland mit neun Seen, 18-Meilen von Straßen und 45-Gebäuden. Nach seinem Tod in 1925 erlangte seine Tochter die Kontrolle über das Grundstück und führte neue, umweltfreundliche Anbaumethoden ein. Eine einzigartige botanische Ausstellung wurde im Horace Trumbauer-Konservatorium geschaffen, das unter dem Namen Duke Gardens bekannt wurde. Die Duke Farms Gardens wurden in 1964 für die Öffentlichkeit geöffnet, und die Duke Farms Foundation (DFF) wurde gegründet, um die Gärten in 1998 zu verwalten.

Die Mission von Duke Farms ist es, einen Ort der Bildung und Forschung zu schaffen, der die Umweltgesundheit der Region verbessert. Die Farm bietet eine wunderschöne natürliche Umgebung, in der Sie die Vielfalt der Tierwelt der Region erkunden können, und fördert die nachhaltige Landwirtschaft durch eine Vielzahl von Bildungsprogrammen, Demonstrationen und Forschungen.

2. Die Gärten


Die Duke Farms bieten eine Vielzahl von Gärten, die im Laufe der Jahre angelegt wurden, darunter umweltfreundliche Indoor- und Outdoor-Schaugärten mit einheimischen und endemischen Pflanzen sowie zwei Champion-Bäume, eine große Eiche und einen Amur-Korken. Der Garten beherbergt auch renovierte und energieeffiziente Gewächshäuser, die als Orchid Range bekannt sind, und die Farm Barn der Farm wurde renoviert, um zum Orientierungszentrum zu werden.

Duke Farms bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Bildungsprogrammen und besonderen Veranstaltungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen, angefangen bei Kursen zum Thema Stewardship über die Pflege der Natur bis hin zu saisonalen Wochenmärkten und vier jährlichen Festivals. Zu den Bildungsprogrammen gehören Habitat Restoration, Agro-Ecology, Sustainability und Eagle Cam.

Das Programm zur Wiederherstellung von Lebensräumen zielt darauf ab, gesunde, ökologisch funktionierende Systeme wiederherzustellen und die Besucher über die Verantwortung und die Entwicklung einer starken Naturschutzethik aufzuklären und zu inspirieren. Ziel des Programms zur Agrarökologie ist es, nachhaltige und wildtierfreundliche Bewirtschaftungsverfahren zu demonstrieren. Dies geschieht durch eine umfassende Verbesserung und Wiederherstellung des Lebensraums von Wildtieren sowie durch die Nutzung von Programmen wie einem Programm für ökologische Gemeinschaftsgärten und einem neuen Schulungsprogramm für Landwirte, das umweltfreundliche Bauweisen fördert.

Duke Farms fördert Nachhaltigkeit durch ökologisch gestaltete Gebäude und Landschaften, die Umweltverschmutzung und Abfall reduzieren und minimale Anforderungen an nicht erneuerbare Energieressourcen stellen, wodurch ein gesünderes Innen- und Außenumfeld geschaffen wird.

Die Eagle Cam wurde in 2008 installiert und bietet einen Einblick in das tägliche Leben der Weißkopfseeadler, die die Farm zu Hause anrufen. Das Projekt wurde in Partnerschaft mit der Conserve Wildlife Foundation in New Jersey ins Leben gerufen und bietet Bildungsprogramme und Bildungsmöglichkeiten für Lernende jeden Alters.

3. Besucherinformationen


Die Duke Farms Gardens befinden sich am 1112 Dukes Parkway West in Hillsborough und sind täglich außer mittwochs von 8: 30 am bis 6: 00 pm für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein ehemaliger reinrassiger Pferdestall wurde renoviert und neu eingerichtet, um das neue Orientierungszentrum der Farm zu beherbergen, das eine Reihe von pädagogischen Exponaten, ein Klassenzimmer für Schüler und Lernende und ein freundliches, einladendes Café bietet. Die Farm bietet auch Transportmöglichkeiten zu verschiedenen Orten auf der 900-Acre-Farm, einschließlich der Wander- und Radwege und mehr als 6 km gepflasterter, rollstuhlgerechter Fahrspuren.

Zurück zu: Unternehmungen in New Jersey

1112 Herzöge Parkway West Hillsborough, NJ 08844, Website, Telefon: 908-722-3700