Dinge, Die Man In New Jersey Unternehmen Kann: Six Flags Great Adventure

Six Flags Great Adventure und Safari befindet sich in Jackson, New Jersey. Der Vergnügungspark bietet Fahrgeschäfte, Unterhaltung, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten für die ganze Familie. Der Park hat ein Warner Brothers-Thema und viele der Fahrten basieren auf Looney Tunes-Charakteren sowie auf Action-Helden aus Warner Brothers-Filmen wie Batman und The Green Lantern.

Die Fahrgeschäfte reichen von Kinderunterhaltungen bis zu aufregenden Abenteuerfahrten. 19-Fahrten sind speziell für Kinder konzipiert und beinhalten Air Safari, einen überfliegenden Kreisverkehr in Miniaturflugzeugen. Die Road Runner Railway ist eine kleine Achterbahn, die über Kurven und sanfte Hügel rast. Pepe le Pew's Hearts Away ist ein wirbelndes Abenteuer auf Mini-Flößen. Daffy's Deep Diver ist eine U-Boot-Tour durch einen Unterwasserkurs. Der Bugs Bunny National Park Water Tower und die Splash Water Oasis sind im Sommer Wasservergnügen.

Unter den mehr als familiengerechten 20-Fahrten befindet sich Air Jumbo, eine Rundfahrt für 2-Personen an Bord von Jumbo the Elephant. Das Big Wheel ist ein klassisches 150-Fuß-Riesenrad. Andere klassische Fahrten umfassen ein Karussell, eine Fahrt mit dem Scheitelbaum, Autoscooter, den Swashbuckler, einen Go-Kart-Speedway und Enchanted Teacups, eine Fahrt mit der sich drehenden Teetasse.

Zu den aufregenden Fahrten im Park gehören 7-Achterbahnen. Die Dunkle Nacht ist eine Achterbahn im Batman-Stil mit einem unterirdischen Gotham-City-Thema. Batman: The Ride ist ein Outdoor-Coaster, der eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Meilen pro Stunde erreicht und Passagiere nach einem 360-Story-Upward-Lift durch eine 10-Gradschleife führt. El Diablo ist eine gewundene Achterbahn mit 7-Geschichte, die eine 360-Grad-Schleife durchführt. Passagiere auf schwenkbaren Sitzen wechseln die Richtung auf halber Strecke. El Toro wurde als klassische Holzachterbahn gebaut, aber mit modernster Technologie, die eine ruhigere und schnellere Fahrt ermöglicht. Der Untersetzer erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 76 Meilen pro Stunde und bietet eine Fallgeschwindigkeit von über 170 Fuß. Es wurde immer wieder zur weltbesten Holzachterbahn gekürt.

Die Safari-Komponente des Parks bietet verschiedene Abenteuer mit lebenden Tieren. Sie können Giraffen von Hand füttern und die Bewohner an den Welttiertagen aus nächster Nähe besuchen. Safari Off Road Adventures bringen Gäste mit Militärfahrzeugen im Freien durch den Safari-Park, um hautnah die 1,200-Tiere zu erleben, die im 350-Acre-Park leben. Camp Aventura bietet eine Pause während der Fahrt vom Off-Road-Abenteuer und führt die Gäste in den Kindergarten des Parks ein, in dem Tierbabys betreut werden, sowie in eine Seilrutsche und andere Aktivitäten während der Safari.

Der Park ist zur einfacheren Navigation in 10-Bereiche mit unterschiedlichen Themen unterteilt. In der Main Street finden Sie die meisten Lebensmittel- und Einzelhandelsgeschäfte. Der Adventure Seaport ist die Heimat vieler Wasserrutschen des Parks. In Movietown befinden sich die Indoor-Achterbahn sowie eine Spielhalle. Adventure Alley, Fantasy Forest und Frontier Adventures sind weitere Themenbereiche. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in allen Bereichen des Parks.

Geschichte: Der Themenpark Jackson, New Jersey wurde in 1972 von Warner LeRoy gegründet, einem Unternehmer, der sich einen Vergnügungs- und Safaripark mit sieben unterschiedlichen Themenbereichen vorstellte. Der 10-Millionen-Dollar-Unterhaltungskomplex Great Adventure wurde in 1974 eröffnet. Six Flags kaufte den Park in 1977 und fügte mehrere größere Fahrten hinzu, darunter die heutige Holzachterbahn im Park, die damals den Namen Rolling Thunder trug. Time Warner kaufte Six Flags Adventure Parks in 1990 und nutzte die Gelegenheit, um ihre Filme durch die Themen der Fahrten zu promoten. Batman: The Ride wurde in 1992 zum Park hinzugefügt. Time Warner verwaltete die Parks weiter, bis 1998 die Mehrheit an Premier Parks verkaufte. Nach einer Aktionärsübernahme und der anschließenden Insolvenz wird der Park nun von einer Muttergesellschaft mit Sitz in Texas verwaltet. Der 160-acre-Themenpark wurde mit dem 360-acre-Wild-Safari-Park in 2012 zusammengelegt und bildet den zweitgrößten Themenpark der Welt, der es mit Disneys Animal Kingdom aufnehmen kann.

Laufende Programme und Schulungen: Im gesamten Park findet täglich Live-Unterhaltung statt. Die Shows wechseln mit den Jahreszeiten. Zu den Veranstaltungen im Park gehören Festivals, Bildungsveranstaltungen und Live-Auftritte. Holiday in the Park findet von November bis Januar statt und schmückt den Park mit Weihnachtsbeleuchtung.

Das Bildungsprogramm umfasst Safari Off Road Education, ein Frühlingsprogramm für Kinder der Klassen K bis 6. Physiktage und MINT-Tage helfen Lehrern und Schülern dabei, die Prinzipien der Naturwissenschaften, Mathematik und Physik im realen Umfeld des Themenparks kennenzulernen. Der Biologietag richtet sich an Schüler der Mittel- und Oberstufe und bietet Begegnungen mit Tieren im Safaripark aus nächster Nähe.

1 Six Flags Blvd., Jackson, NJ 08527, Telefon: 732-928-2000

Weitere Aktivitäten in New Jersey