Unternehmungen In Oregon: Vista House

Das Vista House ist eine Gedenk-, Museums- und Komfortstation für Reisende in Crown Point, Multnomah County, Oregon. Diejenigen, die den historischen Columbia River Highway befahren, können im Vista House Halt machen, ebenso wie diejenigen, die die Geschichte der Pioniere Oregons entdecken möchten.

Der Standort selbst befindet sich auf der Südseite der Columbia River Gorge, 733 Fuß über dem Columbia River. Das Crown Point Vista House wurde von Edgar M. Lazarus entworfen und benötigte ein Jahr, um es in 1918 fertigzustellen. Das Vista House ist eine Partnerschaft der gemeinnützigen Organisation Friends of Vista House und Oregon State Parks. Es umfasst einen kleinen Geschenkeladen, eine Aussichtsplattform, Toiletten, eine Ausstellungshalle, ein kleines Museum und eine Espresso-Bar.

In 1974 wurde Vista House in das US National Register of Historic Places aufgenommen. Mit einem Budget von 12,000 US-Dollar wurde bei den ständig wachsenden Designs die Gesamtsumme von 100,000 US-Dollar erreicht. Starke Winde und Frost-Tau-Zyklen haben die Architektur im Laufe der Zeit verwüstet. Im Laufe der Jahre fanden mehrere Restaurierungsarbeiten statt, um das Gebäude zu reparieren und zu restaurieren.

Dauerausstellungen und Attraktionen

Das Vista House ist ein interessanter Ort für diejenigen, die den historischen Columbia River Highway entlang wandern, die Columbia Gorge erkunden oder einfach nur die bemerkenswerte Architektur sehen möchten. Das Vista House wurde im deutschen Jugendstil mit Tokeen-Alaska-Marmor in der Rotunde und auf der unteren Ebene der Vertäfelung gestaltet. Das ursprüngliche Dach hatte eine matt verglaste Oberfläche aus grünen Ziegeln und eine Kupferkrone, erhielt aber seitdem eine schützende Membranbeschichtung. Das Äußere wurde mit hellgrauem Sandstein verkleidet. Diese bemerkenswerten architektonischen Merkmale und die verwendeten lokalen Materialien machen das Vista House zu einem historischen Gebäude. Freiwillige Guides können an bestimmten Tagen für Führungen zur Verfügung stehen.

Innerhalb des Hauses können Besucher die permanenten pädagogischen Exponate in der Ausstellungshalle gleich hinter dem Eingang des Gebäudes besichtigen. Eine Sammlung von Informationstafeln an den Wänden informiert über die Geschichte des Hauses und seine Architektur sowie über geologische Sehenswürdigkeiten in der Schlucht. Die Treppe hinunter in die untere Etage befindet sich ein kleines Durchgangsmuseum mit mehreren Dauerausstellungen, die die Geschichte der Schlucht beschreiben, Fotografien, Informationstafeln und Auslagen über frühe Autofahrten, Camping in der Region und eine Modellfeuerwehrautosammlung. Weitere Annehmlichkeiten sind mit Marmor ausgestattete öffentliche Toiletten, die oft mit frischen Blumen geschmückt sind.

Der Interpretive Store von Friends of Vista House verkauft eine Auswahl an Produkten und Geschenken, die die Region, die Columbia River Gorge, den Bundesstaat Oregon und den pazifischen Nordwesten widerspiegeln. Das Geschäft bietet eine Auswahl an Artikeln zum Verkauf, die mit Fauna, Flora, Kultur der nordwestlichen Ureinwohner Amerikas und mit dem historischen Columbia River Highway verwandten Produkten zu tun haben. In diesem gut sortierten Geschäft finden Sie auch eine Espresso-Bar mit heißen und kalten Getränken. Es gibt optionale Spendenboxen im Geschäft sowie in anderen Bereichen von Vista House. Im Inneren gibt es eine Reihe von Ruhezonen, in denen Sie Platz nehmen und die Architektur bewundern können. Während es im Gebäude mehrere Stufen gibt, gibt es einen Aufzug für diejenigen, die die oberen Bereiche leichter erreichen möchten.

Außerhalb des Vista House können Besucher von einer Reihe malerischer Aussichtspunkte aus die berühmte, weitreichende Aussicht genießen. Die Aussichtsplattform bietet auch die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Mit dem Panoramablick können Besucher die Grenze zwischen Oregon und Washington sowie den Columbia River und seine Schlucht sehen. Münzbetrachter ermöglichen eine detailliertere Ansicht; diese akzeptieren Groschen.

Laufende Programme

The Friends of Vista House ist eine gemeinnützige Organisation, die in 1982 gegründet wurde, um Vista House zu pflegen und zu befürworten. Die Mittel für den Unterhalt und die Instandhaltung des Hauses werden durch das Mitgliedschaftsprogramm, Unternehmensspenden und Einzelspenden aufgebracht. Das Vista House veranstaltet gelegentlich ein musikalisches Singalong-Programm für Kinder sowie Familien-Mitsingen am Lagerfeuer. Diese Veranstaltungen, die von Rangern veranstaltet werden und Mitglieder der Gemeinde sowie Besucher einbeziehen, feiern die natürliche Umgebung und sensibilisieren für die Geschichte und Bedeutung von Vista House.

40700 Historischer Columbia River Highway, Corbett, OR 97014, Telefon: 503-695-2240

Weitere Aktivitäten in Oregon