Aktivitäten In Palm Springs, Kalifornien: Palm Springs Aerial Tramway

Die Palm Springs Aerial Tramway ist das größte rotierende Straßenbahnauto der Welt und fährt über 2.5 Meilen über die Klippen des Chino Canyon und den Mount San Jacinto State Park in Kalifornien. Besucher können auch an vielen anderen unterhaltsamen Aktivitäten teilnehmen, wie der Aussichtsplattform, einem Naturkundemuseum und einem Theater sowie den kilometerlangen Wanderwegen.

1. Geschichte


Palm Springs Aerial Tramway begann als der Traum eines jungen Ingenieurs namens Francis Crocker in 1935. Crocker schloss sich mit Earl Coffman, einem Wüstenpionier, zusammen, um Pläne für den Bau einer Straßenbahn durch den Mount San Jacinto zu starten. Gesetzgebung und Politik blockierten mehrere Versuche, ihre Pläne zu verwirklichen, aber schließlich unterzeichnete der Gouverneur von Kalifornien, Earl Warren, in 1945 ein Gesetz, mit dem der Mt. San Jacinto Winter Park Authority und zugelassene Straßenbahnen. Coffman und Crocker wurden zum Ersten Vorsitzenden bzw. Ersten Sekretär ernannt.

Der Bau der Straßenbahn in 1950 auf Grundstücken, die für die Talstation gespendet worden waren, und der Bau von Parkplätzen sowie von Spenden in Höhe von mehr als 8 Mio. USD, einschließlich Anleihen, zur Finanzierung des Rests, waren im Gange. Die Anleihen wurden in 1996 getilgt. Nach Verzögerungen aufgrund des Koreakrieges begann die Straßenbahn im Sommer von 1961 erneut mit dem Bau und wurde bald als 8 bezeichnetth Weltwunder und ist heute ein historisches Baudenkmal.

Der Park wurde am 12, 1963 September mit der ersten Straßenbahnfahrt für Politiker und Prominente eröffnet. Die Straßenbahn wurde in 1998 modernisiert und von 2000 war die Straßenbahn der Standort der größten rotierenden Straßenbahnwagen der Welt. Fast 18 Millionen Menschen sind seit dem Eröffnungstag mit der Straßenbahn von der Talstation zur Bergstation gefahren.

2. Sehenswürdigkeiten


Die Palm Springs Aerial Tramway bringt Besucher vom Wüstenboden Kaliforniens auf den Berg. San Jacinto State Park auf dem Gipfel des Berges, wo es Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, Outdoor-Aktivitäten, ein Museum, Theater und eine Aussichtsplattform gibt. Das Wetter kann mit einem Temperaturunterschied von 30-40-Grad während der 6,000-Fuß-Höhenänderung drastisch abweichen. Auf der Website finden Sie Online-Trail-Kameras und eine Straßenbahnkamera mit Wetterinformationen.

Straßenbahn- Die größten rotierenden Straßenbahnwagen der Welt sind nicht klimatisiert, haben jedoch offene Fenster. Es sind keine Haustiere im State Park oder in den Straßenbahnwagen erlaubt, mit Ausnahme von Servicetieren. Die Fahrt von der Talstation zur Bergstation dauert ca. 10 Minuten und bietet einen spektakulären Blick auf den Canyon und die Bergkette. Die Straßenbahn fährt alle 30 Minuten und es ist ein Ticketkauf erforderlich.

Winter Adventure Center- Während der Wintermonate bietet das Winter Adventure Center Leihausrüstung für Besucher, die im Park Skifahren und Schneeschuhwandern möchten. Es gibt viele Möglichkeiten zum Langlaufen, Schneeschuhwandern, Schneecamping und Rodeln mit der Familie auf dem Gipfel des Berges, wenn Schnee gefallen ist.

Outdoor-Aktivitäten- Es gibt mehr als 54 Meilen Wanderwege im Mount San Jacinto State Park. Geführte Wanderungen in der Natur werden von Memorial Day bis Labor Day an der Mountain Station angeboten und von Freiwilligen im Park durchgeführt. Diese sind kostenlos und dauern in der Regel etwa 40 Minuten. Es gibt auch einen selbst geführten Naturspaziergang, der nur knapp eine Meile lang ist und ein einfaches Level darstellt. Es gibt sechs Campingplätze im State Park und Wilderness Area und Camping ist nur in ausgewiesenen Bereichen erlaubt. Die Campingplätze sind alle primitiv ohne Zugang zum Wasser und Grubentoiletten. Aufgrund von Gebirgsbränden sind nicht alle Campingplätze geöffnet. Für Campingausweise wird eine Gebühr erhoben. Für einige Aktivitäten ist möglicherweise eine Wildnisgenehmigung erforderlich. Einzelheiten finden Sie auf der Website.

Geschenkläden- Es gibt zwei Souvenirläden, einen an jeder Station. Die Geschäfte verkaufen eine Vielzahl von Straßenbahn-Souvenirs und Bildungsartikeln.

Peaks Restaurant- #8 in den weltbesten Cliffside-Restaurants von Architectural Digest. Die Köche von Peaks beziehen ihre Zutaten vor Ort aus dem Coachella-Tal und kaufen Brot in örtlichen Bäckereien. Reservierungen werden in diesem erstklassigen Restaurant mit umfassendem Service empfohlen.

Pines Caf? - Mit vielen Optionen ist Pines ein Café im Cafeteria-Stil? Das Restaurant ist vom Mittag- bis zum Abendessen geöffnet und serviert Gerichte zum Mitnehmen wie Pizza, Burger, Sandwiches und Salate.

Lookout Lounge- Diese klassische Cocktail-Lounge an der Bergstation bietet eine umfangreiche Auswahl an Alkohol und Vorspeisen mit spektakulärem Blick auf die Berge und das Tal.

Veranstaltungen

Mt. Die San Jacinto Natural History Association und der State Park haben sich zusammengetan, um Sommerprogramme für die Palm Springs Tramway Mountain Top Station anzubieten. Das Programm umfasst Wildniswanderungen, Junior Ranger-Programme und vieles mehr. Die Programme sind kostenlos, erfordern jedoch eine vorherige Registrierung.

Der Easter Sunrise Service wird ebenfalls jährlich von der Palm Springs Aerial Tramway Mountain Station veranstaltet und beginnt bei 5: 30am am Ostersonntag mit Straßenbahnwagen ab 5am. Das Frühstück wird nach dem Service zu ermäßigten Preisen angeboten.

1 Straßenbahn Palm Springs, CA 92262, Telefon: 888-515-8726

Zurück zu: Unternehmungen in Kalifornien, Unternehmungen in Palm Springs