Dinge, Die Man In Salt Lake City, Utah, Unternehmen Kann: Tracy Aviary

Tracy Aviary ist ein Lebensraum für Vögel in Salt Lake City, Utah, der die Pflege der Natur fördert, indem er sich mit Pflanzen und Vögeln in Verbindung setzt, wobei der Schwerpunkt auf Naturschutz und Biologie, Forschung und Feldforschung liegt.

Tracy Aviary ist ein Naturschutzgebiet in Salt Lake City, Utah, mit einer Fläche von rund 2 Hektar Volierenausstellungen und Gärten, die von Besuchern erkundet werden können. Gegenwärtig gibt es über 135-Vogelarten und 400-lebende Exemplare mit täglichen Vogelshows und Fütterungen, die es den Gästen ermöglichen, diese Kreaturen täglich hautnah zu erleben.

Tracy Aviary ist das ganze Jahr über an sieben Tagen in der Woche von 9am bis 5pm geöffnet. Die einzigen Schließungen finden am Erntedankfest und am Weihnachtstag mit verlängerten Öffnungszeiten montags während der Sommerstunden statt. Während dieser verlängerten Sommerstunden wird nach 5pm ein ermäßigter Eintritt angeboten. Es stehen jährliche Einzel- und Familienmitglieder zur Verfügung, die uneingeschränkten Zugang zur Voliere gewähren, und Tageskarten sind für den Eintritt erhältlich.

In Tracy gibt es 19-Exponate, die jeweils verschiedene Vogelarten oder einheimische Lebensräume der Region zeigen. Es gibt botanische Gärten, die sowohl öffentlich als auch nachhaltig sind und auch zum Bummeln einladen. Diese Exponate und Gärten dienen als kulturelle Oase inmitten der pulsierenden Stadt. Geführte und selbst geführte Touren sind verfügbar und interaktive Gelegenheiten finden häufig in den Gärten statt und können im Online-Veranstaltungskalender angehört werden.

Schatz des Regenwaldes Eine tropische Regenwaldausstellung mit dem Scarlet Ibis und Violaceous Turaco.

Hawks & Turkey Vultures- Diese Raptoren stammen aus Utah und werden in dieser Ausstellung gezeigt, die verdeutlicht, warum Raptoren für die Umwelt wichtig sind.

Kennecott Wetlands Immersions- In diesem Exponat, einem der vielfältigsten Ökosysteme, werden Feuchtgebiete mit auffälligen Vögeln und seltenen Pflanzenarten nachgebildet, die nur in 1% der Landmasse Utahs zu finden sind.

Plantschender Ententeich Plantschenten sind in der nördlichen Hemisphäre beliebt und Zugvögel. In diesem Teich lebt der Vogel, der laut und oft quakt!

Trompeterschwäne Dies ist einer der seltensten einheimischen Vögel in Nordamerika.

Eulenwald- Im Liberty Park, einem Hain mit 100-Nadelbäumen und einem vielfältigen Lebensraum, leben mehrere Arten nordamerikanischer Eulen.

Amazonas Abenteuer- Diese Indoor-Ausstellung zeigt Wild Sun Conures, die im Amazonas-Regenwald beheimatet sind. Diese Vögel fressen direkt von Ihrer Hand und leben manchmal in Gruppen von 30 oder mehr in Tracy Aviary.

Aras & Königsgeier- In dieser Ausstellung werden Königsgeier, Aras und andere südamerikanische Vögel ausgestellt.

Südamerikanischer Pavillon Diese Ausstellung zeigt Innen- und Außenbereiche mit tropischen Elementen und verschiedenen 30-Vögeln aus Südamerika wie dem Kardinal mit roter Kappe.

Chilenische Flamingos- Die chilenischen Flamingos sind in diesem auffälligen und lauten Exponat neben schwarzen Nackenschwänen und Enten in den grasbewachsenen Hügeln südamerikanischer Pflanzen zu sehen.

Hinterhof-Vögel Dieses Exponat ist einem verlassenen argentinischen Haus nachempfunden und hat Vögel, die Besucher wahrscheinlich in ihrem eigenen Garten finden würden.

Sandhill Cranes- Sandhill-Kraniche sind in den Feuchtgebieten der Vereinigten Staaten beheimatet. Sie sind große Vögel, die dichtes Laub und Wildblumen genießen und aus der Landschaft herausragen.

Vogelschau Stars- Die Vögel in dieser Ausstellung sind die Botschafter ihrer jeweiligen Spezies und werden im Bildungsprogramm der Voliere und in den Einsatzprogrammen verwendet.

Southern Ground Hornbills- In dieser Ausstellung werden die im südlichen Afrika beheimateten Southern Ground Hornbills gezeigt, die in Familiengruppen leben.

Nordamerikanische Adler Weißkopfseeadler und Steinadler sind beide in dieser Ausstellung zu sehen, in der die Vögel nach Verletzungen in freier Wildbahn rehabilitiert wurden. Diese Raptoren werden Botschafter ihrer Art sein und ihre Tage in Tracy Aviary verbringen.

Keas- Diese Vögel sind wie 12% der Vogelarten der Welt vom Aussterben bedroht und können in Tracy Aviary im Schutzgebiet gefunden werden.

König der Anden Der Andenkondor kann in diesem Lebensraum gefunden werden. Ein Vogel gilt als eine lokale Berühmtheit.

Pelikan-Teich In diesem Teich leben amerikanische Weißpelikane, verschiedene Entenarten, einheimische Utah-Vögel und Fische, die häufig von den Pelikanen verschluckt werden.

Spezielle Angebote

Neben der Besichtigung der Exponate und dem Besuch der Vögel werden in Tracy Aviary viele spezielle Programme und Führungen angeboten, die Schülern und Familien besondere Einblicke und Bildungsangebote bieten. Keeper Talks sind täglich bei 2pm an verschiedenen beliebten Orten in der Voliere erhältlich. Im Theater von 12 gibt es täglich 30-Shows und Feuchtgebietstouren, die das Besucherzentrum den ganzen Tag über verlassen, sowie Geschichten, Schätze des Regenwaldes. Stream Exploration und viele andere tägliche Aktivitäten, die auf der Website beschrieben werden.

589 E 1300 Süd, Salt Lake City, Utah, 84105, Website, Telefon: 801-596-8500

Zurück zu: Unternehmungen in Salt Lake City, Utah