Dinge, Die Man In Tulsa Unternehmen Kann: Tulsa Art Deco Museum

Das Tulsa Art Deco Museum ist ein Boutiquemuseum in der Marmorlobby von Tulsas historischem Philcade Building an der Boston Avenue im Herzen von Tulsas Deco District, das eine spektakuläre Sammlung von Gegenständen und Kunstgegenständen bietet Kunstgegenstände aus dem goldenen Zeitalter der Stadt des Art Déco. Die Sammlung des Museums wurde gegründet, um das reiche Art-Deco-Erbe von Tulsa durch inspirierende Exponate und Bildungsprogramme zu präsentieren und zu bewahren. Das Tulsa Art Deco Museum hat auch einen hübschen Geschenkeladen mit 1920-Motiven, der eine einzigartige Auswahl an Gegenständen anbietet, die an Tulsas kostbares Erbe erinnern, und ein gemütliches Café. servieren heiße Getränke und leichte Mahlzeiten.

Das Gebäude

Das Philcade befindet sich an der Ecke 5th & Boston im Herzen der Innenstadt von Tulsa an der Stelle, an der einst die Boston Avenue United Methodist Church stand. Es ist eines der schönsten und berühmtesten Beispiele für Art-Deco-Architektur in Tulsa. Entworfen von dem Architekten Leon Senter, der zu einem der bedeutendsten Architekten von Tulsa wurde, verfügt das Gebäude über 13-Büroflächen, eine zweistöckige Einkaufspassage und ein luxuriöses Penthouse auf der 14-Etage. Das in 1937 fertiggestellte The Philcade war das erste vollklimatisierte Bürogebäude in Tulsa.

Sammlungen / Exponate

Das Tulsa Art Deco Museum zeigt eine Reihe von selbstgeführten Fensterausstellungen von Art Deco-Artefakten. kunstgegenstände, und ein weiteres Stück aus der Stilepoche sowie interpretierende Karten von Tulsas Deco District. Ständige und laufende Ausstellungen umfassen 1980s Deco Echo - William Franklin Privatsammlung, Frankart von Arthur von Frankenburg - Debby Kelsey Privatsammlung, Rauchen heiß! - Debby Kelsey Private Collection, Das wechselnde Jahrbuch - William Franklin Privatsammlung, Tulsas verlorener Art Deco und ägyptischer Art Deco - Debby Kelsey Privatsammlung.

Besucherinformationen

Das Tulsa Art Deco Museum befindet sich in der 511 S Boston Avenue in Tulsa und ist montags bis freitags von 8: 00 am bis 6: 00 am bis 11: 00 am bis 6: 00 am für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Museumsgeschenkladen ist von Dienstag bis Donnerstag von 10: 00 bis 5: 00 Uhr und Freitag und Samstag von 11: 00 bis 6: 00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ins Museum ist frei. Kostenlose Führungen durch das Museum werden samstags zwischen 11: 00 am und 5: 00 pm angeboten. Führungen durch die Museumsausstellungen sind auf Anfrage möglich. Das Tulsa Art Deco Museum verfügt auch über einen hübschen Geschenkeladen mit 1920-Motiven, der eine einzigartige Auswahl an Artikeln anbietet. Das Café Mod's Coffee & Crepes? In der Philcade Lobby werden heiße Getränke sowie eine Auswahl an herzhaften und süßen Crepes und Eis serviert. Es gibt auch mehrere kleine Boutiquen in einer alten Bank gleich neben der Philcade Lobby, in denen einzigartige lokal gefertigte Artikel verkauft werden.

Lokale Sehenswürdigkeiten

Tulsa liegt am Ufer des Arkansas River in Oklahoma und ist bekannt für seine erstklassige Art-Deco-Architektur, insbesondere im zentralen Deco-Viertel. Zu den Baudenkmälern zählen die Gebäude Philcade und Philtower, die den massiven Bauboom widerspiegeln, der durch die Ölindustrie im 20.Jahrhundert in der Stadt ausgelöst wurde, und das prächtige Philbrook Museum of Art im Stil einer italienischen Villa, in dem einst Kunst untergebracht war ein lokaler Ölmagnat.

Zu den weiteren lokalen Attraktionen der Stadt gehört das Gilcrease Museum, das eine der weltweit umfangreichsten Sammlungen von Kunstwerken des amerikanischen Westens sowie einige Artefakte aus Mittel- und Südamerika beherbergt. Das Museum, benannt nach Thomas Gilcrease, einem Ölmann und begeisterten Kunstsammler, befindet sich an der North Gilcrease Museum Road nordwestlich der Innenstadt von Tulsa und ist eine der Top-Attraktionen von Tulsa.

Der Tulsa Farmers 'Market in der 15th Street im Stadtteil Cherry Street in Tulsa ist ein beliebter Markt, auf dem in den wärmeren Monaten des Jahres frische Produkte aus der Region angeboten werden. Es wurde erstmals in 1998 geöffnet und hieß ursprünglich Cherry Street Farmers 'Market. Das Ziel des Marktes ist es, nur Produkte zu verkaufen, die lokal, saisonal und nachhaltig sind.

511 S Boston Avenue, Tulsa, OK 74103, Telefon: 918-417-6544

Weitere Reisetipps in Tulsa, Sehenswürdigkeiten in Oklahoma, Romantische Wochenendausflüge in Oklahoma