Unternehmungen In Ventura: San Buenaventura Mission

San Buenaventura Mission liegt zwischen Malibu und Santa Barbara in Ventura, Kalifornien, an der kalifornischen Pazifikküste und ist eine spanische Mission, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Mission San Buenaventura wurde von Pater Jun? Pero Serra in 1782 gegründet und war die neunte spanische Mission in Kalifornien und die letzte Mission von Pater Serra. Die San Buenaventura Mission, benannt nach dem Franziskanerheiligen Bonaventura aus dem 13. Jahrhundert und dem "Doktor der Kirche", ist bis heute eine Pfarrkirche der Erzdiözese Los Angeles.

Die erste Kirche der San Buenaventura Mission wurde nach einer Verzögerung von 12 Jahren gegründet, da es an militärischen Eskorten mangelte, die für den Bau der Mission benötigt wurden. Sie brannte in 1973 nieder und nur ein kleiner Teil des gesamten Missionskomplexes ist noch heute erhalten. Der Bau der neuen Kirche dauerte 16 Jahre. Das Dach wurde in 1976 ersetzt und ist derzeit die Pfarrkirche der Erzdiözese Los Angeles, CA. Weitere Gebäude auf dem Missionsgelände sind ein neues dreistöckiges Schulgebäude mit dem Namen Holy Cross School, das vom Kindergarten über die Klasse 8 bis hin zu Klassenzimmern für Erwachsene reicht. Andere Gebäude sind die Serra-Kapelle für eucharistische Anbetung, eine Pfarr- / Schulküche und ein großer Versammlungssaal, der für große Versammlungen in der Kirche und für die Sonntagsmesse genutzt wird.

Heute ist alles, was von der ursprünglichen Mission San Buenaventura übrig bleibt, die Kirche, die nach wie vor eine aktive katholische Gemeinde ist, die sich um 2,000-Familien und ihren schönen Garten kümmert. Die Mission beherbergt ein kleines Museum mit einer Sammlung von Artefakten der Chumash-Indianer und anderen interessanten Gegenständen aus der Missionszeit.

Die Mission der San Buenaventura Mission ist es, „Gottes Wort durch barmherzigen Dienst zu verbreiten“. Die Gemeinde hat sich zum Ziel gesetzt, die Spiritualität zu vertiefen, Führungsqualitäten zu entwickeln und Anbeter zu evangelisieren.

1. Architektur und Layout


Der Bau der Mission San Buenaventura dauerte alle 50-Jahre. Die meisten Gebäude innerhalb der Mission wurden jedoch von 1809 fertiggestellt. Für die Gestaltung der Missionsgebäude, die mit Hilfe des örtlichen Chumash-Stammes errichtet wurden, wurde ein regulärer Plan verwendet. Die ersten Gebäude bestanden aus Holzpfählen und Pinsel, die später durch Lehmziegel und Stein ersetzt wurden. Sie dienten zur Abhaltung religiöser Zeremonien, die als Messe bekannt waren. Die nächsten Gebäude waren das Convento, in dem die Väter lebten, gefolgt von die Werkstätten und das Monjerio, in dem die unverheirateten Mädchen und Frauen lebten. Weitere Merkmale des Missionsgeländes sind ein Springbrunnen, der zum Waschen und Waschen von Wäsche verwendet wurde, und einzigartige Holzglocken, die aus zwei Fuß dicken Holzblöcken geschnitzt wurden.

2. Missionsglocken


Die Glocken der Mission San Buenaventura waren ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. Sie bezeichneten die anderthalb Stunden, läuteten die Essenszeiten und riefen zum Gebet auf. Die Mission hat ein dreistufiges Companario, das fünf Glocken enthält, von denen zwei ursprünglich von der Santa Barbara Mission ausgeliehen wurden, da San Buenaventura keine eigene hatte, aber nie zurückgegeben wurde. Die ältesten Glocken der Mission stammen aus 1781 und sind mit Schriften versehen. Die Hauptglocke von Verbum Domini wurde in Paris in 1956 gegossen und ist noch heute zu hören. Sie ruft die Gläubigen zum Gebet auf und gibt die Tageszeit an. Die alten hölzernen Glocken, die die einzigen in Kalifornien sind, können im Missionsmuseum besichtigt werden.

3. Besucherinformationen


Die San Buenaventura Mission befindet sich in der 211 East Main Street in Ventura, Kalifornien und ist von Montag bis Sonntag von 10: 00 am bis 5: 00 pm für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Mission San Buenaventura bietet informative Führungen durch die Mission, das Museum und die Gärten, bei denen Kunst, Architektur und das Leben in der Mission erforscht werden. Der San Buenaventura Mission Gift Shop verkauft eine breite Palette katholisch-christlicher Andachtsgeschenke, Sammlerstücke und Bücher zur Geschichte der Mission und anderer kalifornischer Missionen.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Ventura.

211 East Main Street, Ventura, Kalifornien 93001-2691, Website, Telefon: 805-643-4318