Dinge, Die Man In Virginia Beach Unternehmen Kann: Military Aviation Museum

Das Military Aviation Museum in Virginia Beach ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Gäste jeden Alters, um mehr über die Geschichte der Kriegsflugzeuge zu erfahren. Sie können sogar in einem restaurierten Flugzeug fahren, das von einem erfahrenen lizenzierten Piloten gesteuert wird, und den Hangar besichtigen, in dem die Flugzeuge wieder voll funktionsfähig sind.

Das Unternehmen

Das von Gerald Yagen in 2005 gegründete und in 2008 für die Öffentlichkeit zugängliche Museum beherbergt eine der größten Sammlungen von Militärflugzeugen der Welt und befindet sich in Virginia Beach, Virginia. Der Großteil der Flugzeuge auf dem Gelände wurde in den Flugzustand zurückversetzt.

Dauerausstellungen

Im Luftfahrtmuseum gibt es eine Vielzahl von Exponaten, die größtenteils in verschiedene Kleiderbügel mit verschiedenen Flugzeugkategorien und Erinnerungsstücken unterteilt sind.

Navy Hangar - Im Osten des Hauptgebäudes befindet sich ein Kleiderbügel (ungefähr 40 Quadratmeter groß), in dem die meisten Flugzeuge aus der United States Naval Collection untergebracht sind. Das Museum hat eine konsolidierte PBY Catalina, einen Douglas A-15,000 Skyraider, einen F1U Corsair und einen TBM Avenger sowie einige weitere einzigartige Flugzeuge wie einen N4N Canary und einen de Havilland Dragon Rapide.

Armee-Hangar - Im Westen des Hauptgebäudes befindet sich ein Aufhänger (ebenfalls ungefähr 40 Quadratmeter groß), in dem sich die Flugzeuge der United States Army Air Corp sowie einige Flugzeuge aus einigen anderen Ländern (wie Großbritannien und Russland) befinden untergebracht. Einige der Sammlungen, auf die man achten sollte, sind die nordamerikanische B-15,000 Mitchell, die Curtiss P-25, die P-40 Mustang, die Supermarine Spitfire, die Hawker Hurricane und drei verschiedene Polikarpov-Flugzeuge.

1-Hangar aus dem Ersten Weltkrieg - Ein weiterer, kürzlich eröffneter quadratischer 15,000-Hangar, der vom englischen Architekten Steven Atkin entworfen wurde, wurde geschaffen, um historisch korrekt aus den amerikanischen und englischen Flugzeughangars aus der WW1-Zeit zu stammen.

Cottbus Hangar - Dieser Flugzeughangar der Luftwaffe wurde von einem deutschen 1930-Flugplatz nach Virginia Beach (Virginia) verlegt.

Fighter Factory Hangar - Der größte Hangar auf dem Gelände, die Fighter Factory, ist ein Wartungsgebäude, in dem jedes Flugzeug einer jährlichen Inspektion unterzogen wird. Es umfasst auch eine Vielzahl von Werkstätten, Freiflächen, Lagerraum für Teile, Büros für Mitarbeiter und einen Lackierraum. Unter der Woche können Sie diese Anlage auch mit einem Reiseleiter besichtigen.

Flugreisen - Gegen eine zusätzliche Gebühr können die Gäste einen Flug in einem authentischen 1941 Boeing Stearman (PT-17 Kaydet) -Flugzeug mit offenem Cockpit erwerben. Wenn Sie mit einem erfahrenen Piloten über die Landschaft, die Sanddünen und die Wasserstraße fliegen, können Sie zwischen einem 15- oder einem 30-Minutenflug wählen. Wenn Sie Ihren Flug mit einem Freund oder Familienmitglied teilen möchten, können Sie im 15 Waco WMF-30 einen 1989- oder 5-Minutenflug wählen. Tragen Sie bequeme geschlossene Schuhe, Jeans und Sonnenbrille und bringen Sie eine Kamera mit!

Besondere Anlässe

Im Luftfahrtmuseum werden viele Sonderveranstaltungen angeboten. Die Website unterhält einen aktuellen Kalender, der regelmäßig aktualisiert wird, wenn neue Veranstaltungen hinzugefügt werden und neue Informationen verfügbar sind.

Jeden Februar findet der jährliche Hangar-Tanz zum Valentinstag von 1940 statt. Die Gäste werden ermutigt, sich in zeitspezifische Gewänder zu kleiden und mit einer Live-Band Big-Band-Musik zu feiern. Es ist eine großartige Zeit voller Nostalgie.

Im November veranstaltet das Museum in Zusammenarbeit mit Toys for Tots eine Eisenbahnshow mit einem Besuch des Weihnachtsmanns! Spielzeugspenden werden ebenfalls angenommen und sind ausdrücklich erwünscht. Kinder bis zu 17 Jahren haben freien Eintritt und ab 17 Jahren ist der Eintritt frei. Ein örtlicher Imbisswagen wird vor Ort sein, um Speisen und Getränke zu verkaufen.

Während des ganzen Jahres finden auch Sonderkonzerte in bestimmten Hangars statt. Auf der Website finden Sie ggf. zusätzliche Kosten (viele der Konzerte sind kostenlos). Es gibt auch Tauschbörse, Ballett und ein einwöchiges Sommercamp für Kinder.

Shopping

Auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums befindet sich ein kleiner Geschenkeladen, in dem eine Vielzahl von kleinen Geschenken für Menschen jeden Alters angeboten wird. Es gibt viele Flugzeuge betreffende Spielzeuge für Kinder sowie Kleidung (T-Shirts, Hüte usw.) und Haushaltswaren (Blechschilder und Bücher). Einkäufe im Souvenirladen tragen direkt zur Restaurierung der Flugzeuge und zur Finanzierung des Museums bei.

Militärisches Luftfahrtmuseum, 1341 Princess Anne Road, Virginia Beach, VA, 23457, Telefon: 757-721-7767

Weitere Aktivitäten in Virginia Beach