Dinge, Die Man In West Palm Beach Unternehmen Kann: Ragtops Automobile Museum

Das Ragtops Automobile Museum befindet sich in West Palm Beach, FL und ist eine der Hauptattraktionen in der Region. Das Museum wurde ursprünglich als Autohaus für Antiquitäten und besondere Interessen gegründet und hat sich zum heutigen Museum mit einem ständig wechselnden Inventar entwickelt, das eine einzigartige Kulisse für die Ausrichtung von Veranstaltungen bietet. Ragtops starteten in den frühen 1980s an einer Tankstelle mit drei Autos. Durch 1989 hatte das Unternehmen einen zweiten Standort in einem 1925 Cadillac-LaSalle-Autohaus hinzugefügt.

Das Unternehmen

Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre zwischen 1990 und 2010 mit der Ausrichtung von Veranstaltungen begonnen.Das Inventar bestand aus einhundertzehn Autos, die auf drei Grundstücke verteilt waren.

In 2011 zog Ragtops an seinen derzeitigen Standort im zuvor als Club LaSalle bezeichneten Club, der sich direkt neben dem Standort befindet, den sie vierundzwanzig Jahre lang besetzt hatten. Seit dem Umzug hat sich das Ragtops Automobile Museum weiterhin als ein Muss in der Gegend von Palm Beach vermarktet. Mit seinen antiken Fahrzeugen und authentischen Sammlerstücken bietet es Veranstaltungen, die in seinem Gebäude stattfinden, einen einzigartigen Rahmen, der nicht vergessen werden darf.

Lagerbestand

Die im Ragtops Automobile Museum angebotenen Autos sind antik und Teil eines ständig wechselnden Inventars. Das ständig wechselnde Inventar bietet Erstbesuchern und wiederkehrenden Besuchern neue Automobile zum Erkunden. Das aktuelle Inventar umfasst Folgendes:

1966 Chevrolet Corvette- Das eingebaute 1966-Cabrio verfügt über ein Viergang-Schaltgetriebe und wurde auf spektakuläre Weise nach NCRS-Standard restauriert. Es verfügt über ein hellbraunes Interieur, ein tiefschwarzes Finish und ein schwarzes Oberteil. Dieser Stingray hat auch gehabt Vintage Air Anlage professionell installiert und hat weniger als sechzigtausend Meilen auf.

1941 Cadillac Limousine Cabrio- Dieses in 1941 gefertigte Automobil ist eines von nur vierhundert in 1941 gefertigten Autos zum Preis von 1,965 US-Dollar. Dieses Cadillac Sedan Cabrio wurde auf der Miami Auto Show von 1941 von einem einheimischen Ehepaar in Südflorida gekauft und ist seit Generationen in Familienbesitz.

1956 Ford Sunliner- Dieser Ford aus 1956 mit einem weißen Oberteil und einer pink-weißen Lackierung mit passendem Interieur ist eine perfekte Erinnerung an den Americana von 1950. Unter der Haube befindet sich ein leistungsstarkes 312 V-8-Automatikgetriebe mit einem Continental-Kit aus dieser Zeit.

1952 Chevrolet Deluxe Tin Woody Wagon- Dieses Auto gehört dem Besitzer von Ragtops und ist ein Alumni-Auto. Der Wagen verfügt über drei Sitzreihen für neun Passagiere und einen 6-Reihenmotor mit einem Drei-Gang-Schaltgetriebe.

1973 Ford Mustang- Dieses Automobil ist der aktuelle Mustang Lee Laccoca, der Sam Marshall von Marshall Ford in Cleveland als Händler des Jahres ausgezeichnet wurde. Der Mustang hat nur sechsundzwanzigtausend Kilometer, einen Cleveland 351 und alle Schnickschnack inklusive Fabrikklimaanlage. Es ist rot gestrichen und hat eine schwarz-weiß gestreifte Innenseite mit einem weißen Verdeck.

1962 Oldsmobile 98- Dieses Auto behält seinen zweifarbigen grünen Innenraum und wurde in seinem ursprünglichen Hellgrün neu lackiert. Unter der Haube findet der Käufer einen 394 V-8. Das Oldsmobile verfügt über Servolenkung, Servobremsen und elektrische Fensterheber.

1948 Chevrolet Stylemaster Pickup Truck- Dieser einundsiebzig Jahre alte Pickup erhielt kürzlich einen zweifarbigen, rot-schwarzen Anstrich, ein neues Schalldämpfersystem und neue Bremsen. Die Abholung wurde Smucker's Farm Truck genannt. Es hat einen 216-Kubikzoll Inline-Sechszylinder-Motor mit einem Viergang-Schaltgetriebe unter der Haube. Klassische Lkw halten ihren Wert besser als alle anderen Automobiltypen.

1964 Chevrolet Corvair- Der Corvair ist ein Hybrid aus Corvette und Bel Air. Es war der einzige in den USA konstruierte Personenkraftwagen in Serienfertigung, in dem ein luftgekühlter Heckmotor zum Einsatz kam. Sieben verschiedene Karosserieformen wurden verkauft. Dieser Corvair ist schwarz lackiert und hat ein rotes Interieur. Es verfügt auch über dünne weiße Wände und eine verchromte Gepäckablage. Unter der Motorhaube finden Käufer ein Überkopfventil aus Aluminium mit einem 164-Kubikzoll-Flat-Six-Motor und einem zweistufigen Powerglide-Automatikgetriebe.

Besondere Anlässe

Das Ragtops Automobile Museum bietet einen einzigartigen Veranstaltungsort und veranstaltet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Firmen- und Sonderveranstaltungen. Das achttausend Quadratmeter große Museum ist durch einen Rollvorhang in zwei viertausend Quadratmeter große Räume unterteilt. Die Gäste dieser Veranstaltungen sind von fantastischen Erinnerungsstücken, einer Autokino-Leinwand und Oldtimern umgeben, die im Raum funkeln.-

Ragtops Memorabilia bei Auburn Auction- Das Ragtops Automobile Museum hat einen Teil seiner vielfältigen Sammlung bei der Auburn Auction zum Verkauf angeboten. Zu den Auktionsobjekten zählen einige begehrte, einzigartige und schwer zu findende Stücke aus Ty Houcks Privatsammlung, die er in mehr als vierzig Jahren aufgebaut hat.

Auto-Lagerung

Das Ragtops Automobile Museum bietet eine Autoaufbewahrung für alle Arten von Bewohnern Floridas. Das Lager beherbergt eine Vielzahl von Automobilen.

420 Claremore Drive, West Palm Beach, FL 33401, Telefon: 561-655-2836

Weitere Aktivitäten in West Palm Beach