Aktivitäten In Wisconsin: Green Bay Botanical Garden

Der Green Bay Botanical Garden ist ein ganzjährig geöffneter, gemeinnütziger botanischer Garten in Green Bay, Wisconsin. Der 47-Hektar umfassende Garten bietet bewaldete Pfade, einheimische Bepflanzungen, einen Kindergarten und formelle Gärten. Der vom Landschaftskünstler Dennis Buetter entworfene Garten beherbergt auch Pflanzen der Region und Pflanzenarten, die aufgrund ihrer Fähigkeit, im oberen Mittelwesten zu gedeihen, ausgewählt wurden. Der Garten beherbergt in den Wintermonaten jährlich das Festival WPS Garden of Lights. Diese beliebte Familienveranstaltung zeigt 250,000-Weihnachtsbeleuchtung in verschiedenen Farben und Designs auf dem gesamten Gelände.

Das Unternehmen

Die Geschichte des Gartens begann, als eine Gruppe von begeisterten Gartenbauern und Bewohnern der Green Bay entschied, dass die Stadt von einem botanischen Garten profitieren würde. Nachdem sie viele andere botanische Gärten in den USA besucht und studiert hatten, verhandelte die Gruppe ein Grundstück vom Northeast Wisconsin Technical College. Ein großes Team lokaler Freiwilliger hat intensiv daran gearbeitet, den Botanischen Garten von Green Bay zu schaffen, der immer noch auf dem ursprünglichen Grundstück steht. Der Garten wurde in 1996 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Gebiete und Sehenswürdigkeiten

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist das Schneider Education Center. Auf der Hauptetage befinden sich die KC Stock Lobby und die Cornerstone Foundation Hall mit 200-Sitz, in der Präsentationen und Gespräche stattfinden. In der unteren Ebene des Zentrums befinden sich die Unterrichtsräume für die Schulungsprogramme vor Ort sowie die Besprechungsbereiche. Das Zentrum verfügt auch über eine professionelle Catering-Küche, die auf die hier stattfindenden Veranstaltungen ausgerichtet ist.

Das Fischer Besucherzentrum ist eine hochmoderne Einrichtung, die einen Rezeptionsbereich und eine Rezeption, einen Kamin, Toiletten für Besucher und den WPS Trellis Gift Shop umfasst. Das Geschäft verkauft Waren wie Puzzles, Becher, Fotografie, Schmuck, Gartenhandschuhe und viele andere Naturprodukte. Karten des Gartens für selbst geführte Touren erhalten Sie am Schalter des Besucherzentrums.

Das Les und Dar Stumpf Hobbit House ist eine multifunktionale Einrichtung, die zu drei Jahreszeiten für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Das Gebäude ist mit einer Dachterrasse, Fenstern im Freien und einem gestuften Trinkbrunnen ausgestattet und verfügt über energiesparende Technologien wie Dyson Air Blade-Händetrockner und Solarlichtröhren.

Das Schierl Wellhouse & Garden bietet einen Blick auf den Kress-Oval-Garten auf der rechten Seite, einen Rest des Larsen-Obstgartens auf der linken Seite und den Wellhouse-Garten in der Mitte. Das Schierl Wellhouse & Garden selbst präsentiert ein Berberitzen- und Buchsbaumparterre und ist mit Schaubetten mit Zier-, Heil- und Küchenpflanzen gesäumt.

.

Die Agnes-Schneider-Terrasse ist ein ausdauernder amerikanischer Garten. Es enthält einen mehrteiligen Gehweg mit Bänken an beiden Seiten und dem Mabel-Thome-Brunnen am Ende. Weitere Holzbänke umgeben den Brunnen und laden die Besucher dazu ein, sich auszuruhen und die Umgebung zu erkunden.

Der Gertrude B. Nielsen Kindergarten besteht aus einem Baumhaus, einem Weinlabyrinth, einem Fischteich, einer riesigen Sonnenuhr und einer Rutsche. Weitere Bereiche für Kinder sind der Benetzungszoo, der Kindergarten und ein Kompostvorführbereich. Abschnitte, die zum Lernen durch die Erkundung der umliegenden Natur anregen, sind die Froschbrücke, die Libellenbrücke und fünf weitere Gärten, darunter der Einsteingarten.

Innerhalb des Ressourcenzentrums für den Gartenbau gibt es eine Reihe von Präsentationen, die viele gartenbauliche Themen abdecken, einschließlich interaktiver Elemente und Aktivitäten für Lernende. Das Zentrum beherbergt das Scott & Nancy Ambrust Theatre, in dem Kinder eine einführende Videotour durch die Geschichte des Gartens sehen können. Das Zentrum beherbergt auch die Gartenbibliothek, eine Bibliothek zum Thema Gartenbau für Erwachsene und Kinder.

Bekannt für seine Rosenauswahl ist der Lux Foundation Upper Rose Garden. Die in Farbgruppierungen gepflanzten Rosen reichen von Austin® English Roses bis hin zu Floribundas.

Laufende Programme und Ausbildung

Der Garten bietet sowohl selbstgeführte als auch geführte Touren für Schulgruppen als Teil des Schulrundgangsprogramms an. Für Pfadfinder-Gruppen bietet der Garten ein Abzeichen-Programm mit praktischen Aktivitäten und Führungen, um die Anforderungen an die Belohnung für Pfadfinder-Abzeichen zu erfüllen. Für K-5 gibt es ein Outreach-Programmth Klassenklassen, in denen Pädagogen aus dem Garten interaktiven Unterricht in örtlichen Schulen und Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Themen je nach Altersgruppe halten. Darüber hinaus bietet Green Bay Botanical Garden ein Stipendienprogramm für finanzielle Unterstützung für Organisationen oder Schulen, die mindestens 40% des Bundesprogramms für kostenlose und reduzierte Mittagessen in Anspruch nehmen.

2600 Larsen Road, Green Bay, WI 54303, Telefon: 902-490-9457

Weitere Aktivitäten in Wisconsin