Ferienidee Für Schokoladenliebhaber: Cocoa Research Center

Die Kakaobohne, auch Kakao genannt, ist eine der bedeutendsten kulinarischen Entdeckungen in der Geschichte der menschlichen Zivilisation. Diese getrockneten und fermentierten Samen des Theobroma-Kakaos (Kakaobaum) enthalten Kakaofeststoffe und Kakaobutter, aus denen Schokolade, eine der beliebtesten Lebensmittelzubereitungen der Welt, hergestellt wird. Die Verwendung von Kakao durch Menschen reicht Tausende von Jahren zurück, wobei alte Kulturen wie die Mayas die Bohnen von Kakaobäumen konsumieren.

Seitdem ist Kakao bis in die heutige Zeit ein wichtiger Bestandteil der kulinarischen Kultur und Gastronomie auf der ganzen Welt, und es gibt keinen besseren Ort, um die Freuden des Kakaos zu erleben und mehr über diesen erstaunlichen Baum und die Bohne zu erfahren als im Cocoa Research Center am St Augustine Campus der University of the West Indies auf der Karibikinsel Trinidad.

Wichtige Informationen zum Cocoa Research Center

Das Cocoa Research Center befindet sich unter der folgenden Adresse: Sir Frank Stockdale Building Universität von Westindien, St. Augustine, Trinidad, Westindien. Wenn Sie sich mit dem Cocoa Center in Verbindung setzen möchten, um mehr über diesen einzigartigen Forschungs- und Entdeckungsstandort zu erfahren, können Sie 868 662 8788 aufrufen.

Das Cocoa Research Center erforscht seit acht Jahrzehnten die Besonderheiten des Kakaos und unterstützt die globale Kakaobranche. Es ist auch in der heutigen Zeit ein führendes Licht für die Kakaowelt. Das Cocoa Center führt verschiedene Projekte und Studien zum Thema Kakao durch, bietet aber auch verschiedene Dienstleistungen und besondere Feiern wie Kurse zur Schokoladenherstellung und Feierlichkeiten zum Weltkakao- und Schokoladentag an. Es schafft es, das Unmögliche zu tun und Schokolade noch aufregender und angenehmer zu machen als zuvor.

Ausbildung im Cocoa Center

Wenn Sie ein Schokoladenexperte werden möchten, um Ihre Karriere oder Ihren gewählten Beruf voranzutreiben oder einfach mehr über die verschiedenen Branchen im Zusammenhang mit Kakao zu erfahren, bietet das Kakaozentrum in Trinidad verschiedene Kurse und Unterrichtsstunden an, sowohl nach Bedarf als auch nach Zeitplan von verschiedenen Erfahrungsstufen. Eine der beliebtesten Trainingsmöglichkeiten im Cocoa Research Center ist der Chocolate Making Course.

Einführungskurs zur Schokoladenherstellung

Der Einführungskurs zur Schokoladenherstellung im Cocoa Research Center ist ein fünftägiger Kurs, der einen detaillierten Blick hinter die Kulissen der Schokoladenindustrie bietet. In diesem kurzen, aber sehr informativen und unterhaltsamen Kurs wird ausführlich beschrieben, wie Schokolade hergestellt wird. Dabei wird jeder einzelne Schritt des Weges verfolgt, angefangen von der Sammlung der Kakaobohnen über die Fermentations- und Trocknungsprozesse bis hin zur Kunst der Herstellung die Schokolade, die Konzepte der Herstellung verschiedener Geschmacksrichtungen, das Verpacken und Vermarkten von Schokolade auf unterschiedliche Weise auf der ganzen Welt und sogar die verschiedenen Geschäftstechniken und -fähigkeiten, die beim Verkauf von Schokolade zum Tragen kommen.

Dieser Schokoladenkurs bietet auch die Möglichkeit, selbst Schokolade herzustellen. Sie werden in der Lage sein, Ihre eigenen Kakaobohnen zu rösten und dann die Herstellung Ihrer Schokolade zu planen. Sie können sogar einige Verpackungen für Ihre schokoladige Innovation entwerfen. Von dort aus können Sie Ihre eigenen Schokoladen und Riegel in die gewünschten Formen und Stile formen und formulieren. Dieser Kurs findet das ganze Jahr über mehrmals statt, wobei Anmeldungen mehrere Monate im Voraus möglich sind. Der Kurs kostet insgesamt TT $ 5,000 pro Person, was in etwa $ 740 umgerechnet wird. Wenn Sie also schon immer einmal versuchen wollten, etwas Schokolade zu machen und alles über diesen unglaublichen Prozess zu lernen, ist dies eine großartige Option.

Genbank Touren im Cocoa Research Center

Das Cocoa Research Center bietet neben Kursen zur Schokoladenherstellung, Schokoladenzertifizierung und zahlreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten auch fantastische Genebank-Touren für die Gäste. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine vergleichbare Erfahrung. Bei den internationalen Kakao-Genbank-Touren des Kakao-Forschungszentrums in Trinidad können die Gäste in einer wunderschönen Oase aus Kakao- und Immortelle-Schattenbäumen wandern, in der alle Arten von Wildtieren beheimatet sind.

Mit 37 zu erforschenden Hektar Land sind die Touren immer einzigartig und aufregend, sodass die Gäste in ein tropisches Dschungelparadies eintauchen können. Jede Tour führt durch mindestens eines der sechs großen Kakaofelder der Cocoa Genebank. Erfahrene, leidenschaftliche Guides führen Sie voran und bringen Ihnen alles über die Kakaobranche bei.

Am Ende der Tour können Sie einen Schluck Kakaotee trinken und eine erstklassige dunkle Schokolade probieren. Die Genebank Tours im Cocoa Research Center kosten nur $ 60 pro Person und setzen eine Gruppengröße von mindestens sechs Personen voraus. Die Gäste werden gebeten, eng anliegende Schuhe, lange Hosen und langärmlige Hemden zu tragen, wobei die Tour ein bis zwei Stunden dauern kann. Webseite