Virgin 'S Premium Economy Funktionen

Die Premium Economy-Sitze von Virgin Atlantic sind etwas teurer, bieten jedoch eine Reihe von Vorteilen gegenüber den Economy-Sitzen der Fluggesellschaft:

  • Eigener Check-In Schalter am Flughafen;
  • Flying Club-Mitglieder erhalten 150% der geflogenen Meilen.
  • Ein breiterer Sitz mit 6-Zoll mehr Beinfreiheit als Economy;
  • Express Economy Gepäckrücknahme;
  • Aufregende Unterhaltung an Bord;
  • Auswahl an 3-Hauptgerichten, einschließlich einer vegetarischen Option, und Snacks während des gesamten Fluges;
  • Kostenlose Tageszeitung;
  • Eine Flöte Champagner vor dem Flug.

Meditation

Damit Sie sich während des Fluges nach London entspannen können, bietet die Fluggesellschaft jetzt ein Meditationsprogramm an, das Meditainment genannt wird. Das von Meditainment Ltd konzipierte Programm besteht aus einer Reihe von meditativen Reisen durch das Audio-In-Flight-Entertainment-System.

Meditainment wird in Flugzeugen verfügbar sein, die mit dem Bordunterhaltungssystem Vport ausgestattet sind.

Das Unternehmen bedient London aus neun US-amerikanischen Städten: Boston, New York (JFK), Newark, Washington (Dulles), Miami, Orlando, Las Vegas, San Francisco und Los Angeles.

Kabellos

Die drahtlose Technologie wird in den Clubhäusern der internationalen Flughäfen JFK, Newark und San Francisco angeboten und bietet den Passagieren der oberen Klasse eine einfache Möglichkeit, sich unterwegs mit dem Internet zu verbinden.

Das vierte Clubhaus in Washington Dulles soll noch in diesem Sommer fertiggestellt werden. In Los Angeles und Boston erhalten Virgin-Passagiere der oberen Klasse drahtlosen Zugang zu Lounges von Drittanbietern.

Für den WLAN-Internetzugang wird eine geringe Gebühr erhoben, die je nach Abflugort variiert.

Last Minute Flug

Wenn Sie in letzter Minute reisen müssen, können Sie am besten dem Flying Club beitreten und sich die Mitglieder-Specials ansehen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und im Gegensatz zu den meisten anderen Prämienprogrammen behalten Sie den Status nicht nur ein Jahr lang, wenn Sie den Silberstatus eines Flying Clubs erreichen.

Die Website der Arline www.virgin-atlantic.com ist ein guter Ort, um nach Schnäppchen zu suchen. Klicken Sie auf der Startseite auf die leuchtend rote Schaltfläche $ Special Offers (Sonderangebote), und durchsuchen Sie die Angebotsliste.

Bordunterhaltung auf Virgin

Virgin Atlantic betreibt Großraumflugzeuge, die den Passagieren aller Serviceklassen individuelle Fernsehbildschirme und eine Auswahl an Kanälen bieten. Gegenwärtig sind die Flugzeuge der Jungfrau mit vier verschiedenen Systemen ausgestattet. Der neueste, V-Port, bietet Video on Demand und lässt Sie in Kürze E-Mails senden und empfangen und im Intranet surfen.

Einige der 747-400- und A340-Flugzeuge von Virgin sind mit ausgestattet Virgin Arcadia, ein interaktives Unterhaltungssystem von Rockwell Collins aus Kalifornien, USA. Virgin Arcadia bietet 14-Videokanäle und 9-CD-Audiokanäle, einschließlich:

  • 6-Filmkanäle
  • 2-Kinderkanäle
  • 6-Fernsehsender
  • 9-Audiokanäle von Soul bis Klassik
  • 10 Nintendo-Spiele
  • Moving Skymap mit der Flugbahn des Flugzeugs
  • Schotttelefone

Alle neuen 747-400- und A340-Flugzeuge, die seit 1997 ausgeliefert wurden, bieten die Odyssey-System mit 20-Kanälen und anderen Unterhaltungsfunktionen, einschließlich:

  • 10-Filmkanäle
  • 2-Kinderkanäle (mit einer Kombination aus Filmen und Fernsehprogrammen)
  • 8-Fernsehsender mit Musik, Sport und Nachrichten, Comedy und Kinderprogrammen sowie dem exklusiven Virgin Travel Guide
  • 14-Audiokanäle von Soul bis Klassik
  • Eine Auswahl an 35 Nintendo-Spielen
  • Moving Skymap-Anzeige, die die Flugbahn des Flugzeugs darstellt
  • Telefone im Sitz (auf der Rückseite des Mobilteils)

Fünf 747-400-Flugzeuge, die im Sommer von 2001 in Dienst gestellt wurden, bieten die Virgin Nova Bordunterhaltungssystem von Thales. Nova bietet 8-Unterhaltungskanäle, darunter:

  • 5-Filmkanäle
  • 2-Kinderkanäle (mit einer Kombination aus Filmen und Fernsehprogrammen)
  • 1-TV-Kanal, der zyklisch arbeitet und eine Auswahl unserer aktuellen TV-Programme zeigt
  • 14-Audiokanäle von Soulmusik bis Klassik
  • Moving Skymap-Anzeige, die die Flugbahn des Flugzeugs darstellt
  • Schott-Telefon

V-Port ist das neueste Bordunterhaltungssystem, das an Bord der G-VWOW und der neuen A340-600 beim Einstieg in die Flotte enthalten ist. Die beste Funktion von V-Port ist Video on Demand, mit der Sie Ihren Film, Ihre TV-Show oder Ihre CD starten, anhalten oder zurückspulen können. V-Port bietet:

  • 300 Stunden Video on Content.
  • 14-Audio-on-Demand-Kanäle und eine Jukebox mit über 45-CDs von Chopin über Elvis Presley bis PJ Harvey.
  • Eine Auswahl an Hörbüchern.
  • 15-Computerspiele, von denen 3 Multiplayer- und Battlemail Kung-Fu-Spiele sind, wurden exklusiv für Virgin entwickelt
  • Eine Schnellsuche, mit der Passagiere nach Filmen mit ihrem Lieblingsfilmstar, nach Comedy-Shows oder nach Sprachprogrammen suchen können.
  • Eine eigene Kinderzone mit eigenen Menüs und für Kinder geeigneten Programmen sowie einem Jugendschutz.
  • Später in diesem Jahr können Passagiere E-Mails senden und empfangen und im Intranet surfen.
  • Air to Ground SMS-Textnachrichten an Mobiltelefone und E-Mail-Adressen.