Virginia Zu Erledigen: Nationalmuseum Des Marine Corps

Das Nationalmuseum des Marine Corps in Triangle, Virginia, hat zum Ziel, die tapferen Männer und Frauen, die im United States Marine Corps gedient haben, durch erstklassige Ausstellungen, Veranstaltungen und Bildungserfahrungen zu bewahren, auszustellen und zu ehren. Besucher erwartet ein familienfreundliches Museum, das innen und außen schön und unterhaltsam ist.

Geschichte:

Das Nationalmuseum des Marine Corps wurde im Herbst von 2006 gegründet und hat sich zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen in Virginia entwickelt. Es gibt ungefähr eine halbe Million Besucher pro Jahr. Das Museum hat derzeit große Expansionspläne und hat kürzlich die Installation von zwei neuen Galerien abgeschlossen - der Kampfkunstgalerie und der Krieg gegen den Terror.

Dauerausstellungen:

Legacy Walk: Dieser Bereich gilt als der ultimative Weg durch das Museum, da er alle Galerien der Epoche miteinander verbindet und es den Besuchern ermöglicht, alle Galerien der Reihe nach zu besuchen. Dies ist besonders hilfreich für Besucher, die nur für einen kurzen Besuch Zeit haben, da sie so eine schnelle Einführung in jede Galerie erhalten, bevor sie eintreten. Dramatisierungen werden die Geschichte der Marines lebendig werden lassen, beginnend in der Kolonialzeit bis zum Ende der Krieg gegen den Terror.

Marines machen: In dieser Galerie können Besucher die Erfahrungen eines jungen Marine-Rekruten verfolgen, der den strengen Ausbildungsprozess zum United States Marine durchläuft. Aber zuerst erhalten die Besucher einen Motivationsvortrag von einem Bohrlehrer, probieren ihren schweren Rucksack an und üben das Zielen eines Sturmgewehrs.

Amerikanische Revolution: In dieser Galerie erfahren Besucher mehr über die Gründung des Marine Corps während des Jahrhunderts der amerikanischen Revolution, des 1812-Krieges und des mexikanisch-amerikanischen Krieges. Die Galerie wird auch die Rolle des Marine Corps gegen Piraten und Sklavenhändler in dieser Zeit untersuchen.

Globale Expeditionstruppe: Diese Galerie untersucht die Rolle des Marine Corps in der Zeit, als Amerika seine Interessen im Ausland auf Lateinamerika und den Fernen Osten ausweitete. In dieser Galerie können Besucher auch etwas über die United States Marine Corps Band und ihren Aufstieg in die späten 1800 erfahren.

Erster Weltkrieg: Diese Ausstellung konzentriert sich auf die Rolle des Marine Corps im Ersten Weltkrieg. Sie kämpften an vorderster Front, um die deutschen Fortschritte während des Krieges abzuwehren.

Zweiter Weltkrieg: Diese Ausstellung zeigt die Erfahrungen des Marine Corps im Zweiten Weltkrieg. Mit der Bombardierung von Pearl Harbor begann für die Marines ein ziemlich schneller Krieg, der sehr lange andauerte. Die Besucher erfahren alles über die Rolle des Marine Corps in diesem Krieg und die Auswirkungen danach.

Koreanischer Krieg: Dieser Krieg ist als "vergessener Krieg" bekannt, aber für diejenigen, die in den Marines dienten, ist dies nicht wahr. Während dieses Krieges setzten die Marines Hubschrauber ein und setzten Jet-Flugzeuge auch für Kampfeinsätze ein. Die Besucher erfahren alles über die Rolle des Marine Corps in diesem Krieg und die Auswirkungen danach.

Vietnamkrieg: Diese Ausstellung konzentriert sich auf die Zeit, in der das Marine Corps im Vietnamkrieg kämpfte, eine Zeit, die länger war als jeder frühere Konflikt für das Corps - 1965-1975. Diese Ausstellung erweckt einige der schrecklichsten und schlimmsten Momente dieses Krieges zum Leben.

Events in Kürze:

Es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen, die das ganze Jahr über im Museum stattfinden, darunter Familientage, Frauenförderungstage, Militärfamilien- und Kindertage und vieles mehr. Besuchen Sie die Kalenderseite des Museums, um mehr über die verschiedenen Veranstaltungen zu erfahren, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.

Ausbildung und Programme:

Das Museum bietet zahlreiche Bildungsangebote und -programme für Besucher aller Altersgruppen und Interessen. Es gibt Ressourcen für Pädagogen, Studenten, Familien, Pfadfinder und vieles mehr. Besuchen Sie unbedingt die Bildungsseite der Website, um mehr über die verfügbaren Programme zu erfahren.

Zusätzliche Information:

Nationales Museum des Marine Corps, 18900 Jefferson Davis Highway, Dreieck, VA 22172, Telefon: 877-653-1775

Weitere Aktivitäten in Virginia