Wo Ist Saigon?

Wenn Sie von Saigon gehört haben, aber nicht wissen, wo es in Vietnam ist, sollten Sie Ho Chi Minh, die größte Stadt des Landes, nachschlagen. Die Wahrheit ist Ho Chi Minh Stadt und Saigon ist ein und dasselbe.

Und während die beiden austauschbar sein können, kann es ein sehr heikles Thema sein, Vietnams größte Stadt Ho Chi Minh oder Saigon zu nennen, je nachdem, wo Sie sich unterhalten. Dies liegt daran, dass es viel mit dem Namen zu tun hat, der vor den Ereignissen des Vietnamkrieges verwendet wurde. Während Ausländern vergeben werden kann, einen der beiden Namen zu wählen, kann dieser Name ein Hinweis auf ihre politische Neigung sein, insbesondere unter den Vietnamesen.

Also was ist was?

Das Wort Saigon entstand aus dem vietnamesischen Namen "S? I G? N". In 1976 wurde das Gebiet mit der umliegenden Provinz zusammengeführt und in Ho Chi Minh umbenannt. Es bedeutete die Wiedervereinigung von Vietnams Norden und Süden nach dem Krieg. Der Name Ho Chi Minh wurde von dem kommunistischen Führer übernommen, dem die Vereinigung des ganzen Landes zugeschrieben wurde.

Ho Chi Minh wird in der Regel beim Schreiben zu HCM, HCMc oder HCMC abgekürzt und ist der offizielle Name der Stadt. Trotzdem benutzen immer noch viele Leute Saigon, besonders die aus dem Süden, da der Name kürzer und leichter in der Sprache zu gebrauchen ist.

Die neueren Generationen verwenden Ho Chi Minh natürlich, dank des Mandats der Regierung, um die Verwendung des Namens häufiger zu fördern. Dieser Name wurde auch in Schulen und Lehrbüchern verwendet.

Wenn Sie zufällig nach Vietnam reisen, ist es am sichersten, den Begriff zu verwenden, den die Person, mit der Sie sprechen, verwendet. In den meisten Fällen können jedoch sowohl Saigon als auch Ho Chi Minh austauschbar verwendet werden. Sie werden schließlich bemerken, dass die Menschen im Süden, die in den Vororten leben, Ho Chi Minh verwenden, um sich auf ihr eigenes Gebiet zu beziehen, während Saigon sich auf die städtischen Teile beziehen soll. Dies hat viel damit zu tun, dass diese Bereiche vor dem Zusammenschluss mit 1976 nicht Teil von Saigon waren.

Daher sind Alter und Hintergrund sehr wichtige Faktoren, um zu bestimmen, welcher Begriff für die Verwendung geeigneter ist. Die Jungen benutzen eher Ho Chi Minh, während andere eher Saigon benutzen, außer in offiziellen Regierungsfunktionen.

Wann ist Saigon anzuwenden?

- Denken Sie daran, dass der Flughafencode SGN bleibt, solange die Stadt offiziell Ho Chi Minh ist.

- Wenn Sie sich im Bezirk 1, dem Zentrum von Ho Chi Minh, befinden, möchten Sie das Wort Saigon verwenden, weil es so genannt wird.

- Einige neuere Hotels verwenden gerne das Wort Saigon über Ho Chi Minh.

- Einige Bushaltestellen haben Ho Chi Minh noch nicht geändert und auf ihren Tickets ist sogar Saigon geschrieben.

- Der Fluss in der Stadt wird immer noch als Saigon bezeichnet.

- Personen, von denen Sie vielleicht wissen, dass sie nach dem Vietnamkrieg geflohen sind, verwenden das Wort Saigon aus persönlichen und politischen Gründen.

Wann benutzt man Ho Chi Minh

- Wenn Sie nach Hanoi und weiter nördlich reisen, wird der Name Ho Chi Minh häufiger verwendet.

- Für alle Regierungsfunktionen, Dokumente und Veröffentlichungen wird Ho Chi Minh verwendet, da es der offizielle Name der Stadt ist.

- Gebiete in der Umgebung von Saigon oder Gebiete, die nicht zum Distrikt 1 gehören, werden anstelle von Saigon als Ho Chi Minh bezeichnet.

Wenn Sie nach Vietnam reisen

Sie werden feststellen, dass die meisten Flüge, die in Saigon landen, die billigsten sind, obwohl sie nicht im Zentrum der Dinge stehen. Dies liegt daran, dass der Ort wirklich ein Reiseziel für sich ist. Von dort aus finden Sie viele Möglichkeiten, um nach Hanoi und zu anderen interessanten Orten in Vietnam zu gelangen.

Ob Sie es Saigon oder Ho Chi Minh nennen, Sie werden zweifellos viel zu tun in Vietnams belebtestem Stadtbezirk finden. Das Nachtleben hier ist etwas lebhafter im Vergleich zu anderen wie in Hanoi und man findet dort viele westliche Einflüsse. Aber wenn Sie zwischen Norden und Süden reisen, werden Sie einen Unterschied in ihren Kulturen bemerken. Die Menschen im Süden betrachten sich als freundlicher, während die im Norden behaupten, die Südstaatler seien seltsam. Dies sollte Sie natürlich nicht daran hindern, Spaß in Vietnam zu haben.

Dinge zu tun in Vietnam

Der Name ändert nichts an der Tatsache, dass Vietnam ein großartiger Ort für einen Besuch ist, nicht nur wegen der lächerlich günstigen Kosten für Waren und Dienstleistungen, sondern auch wegen der vielen Dinge, die Sie dort tun können. Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren möchten:

- Das Spa erreichen: Ho Chi Minh hat viele Spas, aus denen Sie wählen können, um sich zu entspannen und zu entspannen. Nach all den Einkäufen, die Sie auf jeden Fall machen werden, während Sie dort sind, ist dies eine gute Sache, an die Sie sich erinnern sollten. Das Gute daran ist, dass sie alle im Zentrum der Stadt liegen, sodass Sie nach einem anstrengenden Tag nicht aus dem Weg gehen müssen, um dorthin zu gelangen.

- Nachlässe feilschen: Verlassen Sie Vietnam nicht, ohne auf den Märkten nach billigen Lebensmitteln, Souvenirs und vielen traditionellen vietnamesischen Produkten wie Fans, Schals, Messern und vielem mehr zu suchen. Machen Sie es immer einen Punkt zu feilschen. Die Verkäufer dort sind geschult, Ausländern höhere Preise aufzuzwingen.

- Ausflüge: Erleben Sie die berüchtigten Chi-Chi-Tunnel für einen sehr aufschlussreichen Nachmittag. Diese Tunnel schützten die Dorfbewohner während des Krieges. Sie können sich für nur $ 20 einen Reiseleiter besorgen, der Ihnen alles zeigt.

- Moped fahren: Sie sind überall in Ho Chi Minh! Sich auf eine zu begeben, ist wohl die beste Art, die Stadt zu erkunden. Einige der Fahrer sind jedoch verrückt, weshalb Sie möglicherweise eine über Uber Moto buchen möchten, um sicherzugehen, dass Sie in Sicherheit sind.

Vergessen Sie nicht zu erleben, wie es ist zu essen und wie die Einheimischen zu leben, indem Sie das vietnamesische Nachtleben erleben. Wenn Sie fertig sind, spielt es keine Rolle mehr, ob es Saigon oder Ho Chi Minh ist.