Wyoming Sehenswürdigkeiten: Trail End State Historic Site

Trail End befindet sich in Sheridan, Wyoming. Diese historische Stätte bietet Besuchern eine neue Perspektive und einen neuen Aspekt der farbenfrohen und reichen Geschichte von Wyoming. Das Trail End bietet authentisch eingerichtete Zimmer und sorgfältig gepflegte Rasenflächen. Es bietet den Besuchern einen Einblick in die eleganteren Aspekte der Geschichte von Wyoming. Das Herrenhaus wurde im flämischen Revival-Stil erbaut und umfasst 13,748 Quadratmeter.

Das Unternehmen

Es bietet Besuchern einen Einblick in das Leben in der Zeit zwischen 1913 und 1933. Es wird hauptsächlich aus der Perspektive der Familie John B. Kendrick gesehen.

In der Zeit zwischen 1913 und 1933 erlebte die Welt radikale Veränderungen in Gesellschaft und Technologie. Die Familie Kendrick nahm an den meisten wichtigen Ereignissen der Zeit des Ersten Weltkriegs, des Jazz und der Weltwirtschaftskrise teil und nutzte die meisten neuen Technologien, darunter Aufzüge, Staubsauger, Flugzeuge und Automobile.

Die Exponate im gesamten Herrenhaus sind originale Artefakte aus der Familie und dem Haus und versorgen die Besucher mit Informationen über das tägliche Leben, die Inneneinrichtung, die Unterhaltung, die Verlagerungstechnologie und die Ranch im frühen zwanzigsten Jahrhundert in den nördlichen Ebenen.

Dinge zu tun und Ausstellungen

Trail End bietet Besuchern eine Vielzahl von permanenten, temporären und hausinternen Exponaten.

Dauerausstellungen- Obwohl die ursprünglichen Möbel, die sich im Haus befanden, entfernt wurden, wurden die meisten von Mitgliedern der Familie Kendrick und Bewohnern von Sheridan zurückgegeben. Die Möbel wurden im historischen Raum wieder in den richtigen Kontext gestellt. Die Einrichtung gibt dem Besucher einen Einblick, wofür die Räume genutzt wurden, wie die Menschen in der Villa lebten und arbeiteten und welche Gegenstände sie benutzen durften. Die Möbel wurden mit Beschriftungen und Hinweisschildern versehen, die auf die Technologie hinweisen, die während des Baus im ganzen Haus installiert wurde.

Temporäre Ausstellungen- In seltenen Fällen endet der Trail mit temporären Exponaten in kleinen Bereichen wie Schränken.

Exponate im ganzen Haus- Diese temporären Ausstellungen konzentrieren sich auf die lokale Gemeinschaft und darauf, wie globale Ereignisse das tägliche Leben der Amerikaner in kleinen Städten beeinflusst haben.

Dinge die zu tun sind

Trail End bietet mehrere Möglichkeiten, um die ganze Familie zu unterhalten.

Touren- Trail End bietet verschiedene Optionen für die Besichtigung des Grundstücks. Selbstgeführte Touren sind am häufigsten. Geführte Gruppenführungen sind möglich und müssen im Voraus gebucht werden. Trail End bietet auch zwei Arten von Audio-Touren an: eine speziell für Erwachsene und eine speziell für Kinder ab sieben Jahren geschriebene und dann aufgezeichnete.

Kutschenhaus Theater- Die Civic Theatre Guild umfasst vier Shows pro Saison, die normalerweise im Herbst, in der Nähe von Weihnachten, im zeitigen Frühjahr und in der Mitte des Frühjahrs angeboten werden. Gelegentlich plant die Gilde eine Sommershow.

Trail End Grounds- Auf dem Gelände des Trail End können Sie kostenlos picknicken und die Umgebung erkunden. Auf dem Gelände stehen verschiedene Bäume, Büsche, Setzlinge, Sträucher und Weinreben für Pflanzeninteressierte.

Tierwelt und Schmetterlinge- Trail End bietet eine große Vielfalt an Wildtieren, die die Besucher beim Besuch des Geländes beobachten können. Schwarzbären und Schlangen sind sehr selten, können aber gelegentlich gesehen werden. Täglich können Hirsche, Streifenhörnchen, Eichhörnchen und Kaninchen besichtigt werden. Besucher werden gebeten, die Eichhörnchen nicht zu füttern. Schmetterlinge aller Farben und Sorten haben Trail End zu ihrem Zuhause gemacht. Besucher werden es genießen, sie auf dem Gelände flattern zu sehen.

Vogelbeobachtung am Trail End- Vogelbeobachtung ist eine beliebte Aktivität am Trail End. Mit der Vielzahl der Bäume werden alle Arten Vögel zum Boden angezogen.

Von der Geschichte heimgesucht- Es gibt Gerüchte, dass Trail End heimgesucht wird. Einige der Gerüchte besagen, dass Überwachungskameras Bilder von Geistern in den Zimmern, fallenden Büchern, jammernden Hunden, ein- und ausschaltenden Lichtern, kalten Stellen, gewaltsamen Todesfällen und schwankenden leeren Stühlen aufzeichnen. Während viele dieser Gerüchte unbegründet sind, werden die Besucher gerne versuchen, einen Blick auf die Geister zu erhaschen.

Bildungsmöglichkeiten

Trail End bietet verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten und -programme für diejenigen, die mehr erfahren möchten.

TechnoPast- Dieses Programm kombiniert Technologie mit Geschichte und ist ein Leckerbissen für Schüler der Klassen 6 bis 12.

Junior-Kuratoren- Dieses Programm ist Teil von Kids eXtreme und ermöglicht es den Schülern, in die Sammlungen zu gehen und die Artefakte zu berühren

Trail End Tracker- Dieses Programm wird von Science Kids gesponsert und bringt die Schüler aus dem Klassenzimmer auf das Gelände, um die Natur zu untersuchen.

Zuhause ist, wo die Geschichte ist- Dieses Programm basiert auf dem Unterricht und inspiriert die Schüler, ihre Nachbarschaften und ihr Leben zu erkunden.

Schultouren- Touren können für Kinder aller Klassen als Exkursion gebucht werden.

Forschungssammlung- Trail End bietet Historikern, Ahnenforschern, Biographen und Antiquariern Zugang zu seiner umfangreichen Forschungssammlung.

400 Clarendon Avenue, Sheridan, WY 82801, Telefon: 307-674-4589

Weitere Aktivitäten in Wyoming