Reißverschlussfutter Auf Long Island

Mit einer Bevölkerung von über 7.5 Millionen Menschen ist Long Island eine der am dichtesten gelegenen Regionen in den gesamten USA. Es ist auch die längste und größte Insel in den angrenzenden USA, mit einer Gesamtlänge von rund 118 Meilen und bekannt für ihre verschiedenen einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie den JFK International Airport, Coney Island und Botanic Garden sowie Key New Yorker Stadtteile wie Brooklyn und Queens.

Als ein so reichhaltiger kultureller Ort mit so vielen Einwohnern und Touristen, die jeden Tag die Straßen füllen, gibt es auf Long Island eine Menge zu erleben, einschließlich Zip Lining. Zip-Lines wurden vor Jahrzehnten eingeführt, erfreuten sich jedoch in den letzten zehn Jahren immer größerer Beliebtheit und wurden zu einem der beliebtesten und unterhaltsamsten Aktivitäten auf Long Island

Zip Lines ermöglichen es uns, sowohl natürliche als auch urbane Orte auf völlig neue Art und Weise zu erleben. Wir fühlen uns frei wie Vögel, wenn wir durch den Himmel gleiten und einen atemberaubenden Blick in alle Richtungen genießen. Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Long Island auf eine völlig neue und originelle Art und Weise genießen möchten, ist Zip Lining eine großartige Option, und die Insel verfügt tatsächlich über einen der Bundesstaaten New Yorks

Seilrutschen im Abenteuerpark auf Long Island - Gate Nr. 3, 75 Colonial Springs Road, Wheatley Heights, NY 11798, Telefon: 631-983-3844

Der Abenteuerpark in Long Island liegt direkt im Herzen von Long Island im Stadtteil Wheatley Heights und bietet Spaß und Spannung für die ganze Familie. Eine Vielzahl von Seilrutschen und Hindernissen aus der Luft sind zu überwinden. Der Park bietet zehn verschiedene Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Schwierigkeitsgraden sowie andere 140-Plattformen, Hindernisse, Seilrutschen und Herausforderungen, die Sie zwischen den Bäumen genießen können. Alle zehn Trails sind mit aufregenden Seilrutschen ausgestattet, mit denen Sie durch den Himmel gleiten und die Welt aus der Vogelperspektive sehen können.

Anstatt geführte Zip-Line-Touren anzubieten, haben Sie in diesem Abenteuerpark nur drei Stunden Zeit, um zu klettern und zu erkunden, wie Sie möchten. Es gibt verschiedene vorgefertigte Kurse und Wanderwege, und der Park ist bei Familien, Paaren und Gruppen von Freunden ein großer Hit. Wenn Sie jedoch eine geführte Erfahrung machen möchten, kann dies arrangiert werden. Die freundlichen Adventure Park-Führer weisen Ihnen gerne den Weg und helfen Ihnen, sich wohler zu fühlen.

An diesem Seilrutschkurs finden auch verschiedene Sonderveranstaltungen statt. Zip Line Abende und Dämmerungstouren können zum Beispiel genossen werden, ebenso wie Klassenfahrten, Geburtstagsfeiern und regelmäßige Treffen des 'The Adventure Club'. Von Zeit zu Zeit finden hier auch Abende nur für Erwachsene statt, an denen sich alle „großen Kinder“ in entspannter Atmosphäre vergnügen und bei den „Glow in the Park“ -Veranstaltungen, bei denen der gesamte Seilbahnpark beleuchtet ist Lichterketten und Laser sind einfach nicht zu übersehen.

Wichtige Informationen für Zip Lines in Long Island

Der Abenteuerpark auf Long Island ist im Frühling, Sommer und Herbst geöffnet. Öffnungszeiten und Daten können je nach Jahreszeit variieren. Es ist daher ratsam, die offizielle Website zu besuchen oder sich vor dem Auftauchen telefonisch zu melden, um weitere Informationen zu erhalten. Die geschäftigste Zeit des Jahres für Zip Lining auf Long Island ist der Sommer, aber diese Aktivität kann zu fast jeder Jahreszeit, auch bei Regen, genossen werden.

Um die Sicherheit und das Vergnügen aller Parkgäste und -mitarbeiter zu gewährleisten, gelten verschiedene Regeln und Vorschriften, und alle Gäste müssen Verzichtserklärungen unterzeichnen, bevor sie teilnehmen dürfen. Die maximale Gewichtsbeschränkung für jeden Teilnehmer beträgt 265 Pfund, es gibt jedoch keine Größenbeschränkungen. Allen Gästen wird empfohlen, eng anliegende Schuhe ohne Sandalen oder Flip-Flops zu tragen, und alle wertvollen Gegenstände sollten zu Hause gelassen oder sicher aufbewahrt werden.

Altersbeschränkungen für Long Island Zip Lines

Das Mindestalter beträgt 7 Jahre. Jüngere Besucher müssen von Eltern oder Erziehungsberechtigten begleitet werden. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Adventure Park auf seinen verschiedenen Seilbahnen und Seilrutschen ein farbcodiertes System betreibt. Gelbe Kurse sind für alle Altersgruppen geeignet, wobei jeder unter dem Alter von 13 beaufsichtigt werden muss. Green-Kurse sind für alle Altersgruppen verfügbar, 7-9-Jährige benötigen jedoch einen Erwachsenen, der sie rundum begleitet. Blaue Kurse sind nur für Teilnehmer ab 10 erlaubt. Schwarze Routen gelten nur für 12 +. und schließlich sind doppelte schwarze Zip-Lines und Kurse nur für Besucher ab 15 geöffnet.